HomePanoramaUnglücke

Vorher-Nachher-Fotos zu Hurrikan "Sandy"


Vorher-Nachher-Fotos zu Hurrikan "Sandy"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
USA, New York, Hurrikan "Sandy", Brooklyn
1 von 9
Quelle: ap-bilder

Vor einem Jahr ein Sturzbach, heute wieder eine normale Unterführung: Hurrikan "Sandy" hinterließ den Brooklyn-Battery-Tunnel unpassierbar.

USA, New York, Hurrikan "Sandy", Brooklyn
2 von 9
Quelle: ap-bilder

Als "Sandy" über New York hinweg zog, standen die umgebenden Straßen dieses Umspannwerks in Brooklyn unter Wasser. Heute kann man dort wieder trockenen Fußes spazieren gehen.

USA, New York, Manhattan Bridge, Hurrikan "Sandy"
3 von 9
Quelle: ap-bilder

Die Manhattan Bridge in New York: Wegen "Sandy" floss unter ihr auch dort Wasser, wo normalerweise Autos fahren und parken.

USA, Hurrikan "Sandy", Breezy Point
4 von 9
Quelle: ap-bilder

Das Viertel Breezy Point im New Yorker Bezirk Queens wurde erst überflutet, dann von einer Feuersbrunst zerstört. Allmählich sind die Aufräumarbeiten so weit vorangeschritten, dass der Wiederaufbau beginnen kann.

USA, Hurrikan "Sandy", New Jersey, Seaside Heights
5 von 9
Quelle: ap-bilder

Diese Straße in Seaside Heights glich einem Trümmerfeld, nachdem "Sandy" über sie hinweggefegt war. Heute rollt auf ihr wieder der Verkehr.

USA, Hurrikan "Sandy", New Jersey, Ortley Beach
6 von 9
Quelle: ap-bilder

Am Ortley Beach in Toms River, New Jersey, verwüstete "Sandy" zahlreiche Häuser. Monate später sind zumindest die Trümmer weggeräumt.

USA, New York, Queens, Hurrikan "Sandy"
7 von 9
Quelle: ap-bilder

Auf diesem Parkplatz in Queens wurden Trümmer gesammelt - Berge aus Häuserresten, Autos und Möbeln. Ein Jahr später ist die Stelle vom Schutt befreit.

USA, New Jersey, Seaside Heights, Hurrikan "Sandy"
8 von 9
Quelle: ap-bilder

Auf der Strandpromenade in Seaside Heights sind nun wieder Spaziergänger anzutreffen. Direkt nach "Sandy" war an der Stelle an einen entspannten Ausflug nicht zu denken.

USA, Hurrikan "Sandy", New Jersey
9 von 9
Quelle: ap-bilder

Einst standen an dieser Stelle in Brick, New Jersey, Dutzende kleine Bungalows. Der Abriss der Ruinen ist geschafft, viel mehr aber noch nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website