Sie sind hier: Home > Panorama >

Kriminalität

...

Maddie: Die Chronologie der 13 Jahre langen Suche

zurück zum Artikel
Bild 8 von 13
Mai 2011: Vier Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter veröffentlicht Kate McCann ein Buch über die Suche nach Maddie. Vorausgegangen waren vergebliche Versuche, ihr mithilfe privater Ermittler auf die Spur zu kommen. Zudem befindet sich die Familie in einer Schlammschlacht mit dem früheren portugiesischen Chefermittler, der seinerseits ein Buch geschrieben hat, in dem er den Eltern schwere Vorwürfe macht. (Quelle: imago images/CordonPress)
CordonPress

Mai 2011: Vier Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter veröffentlicht Kate McCann ein Buch über die Suche nach "Maddie". Vorausgegangen waren vergebliche Versuche, ihr mithilfe privater Ermittler auf die Spur zu kommen. Zudem befindet sich die Familie in einer Schlammschlacht mit dem früheren portugiesischen Chefermittler, der seinerseits ein Buch geschrieben hat, in dem er den Eltern schwere Vorwürfe macht.

Anzeige

Mai 2011: Vier Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter veröffentlicht Kate McCann ein Buch über die Suche nach "Maddie". Vorausgegangen waren vergebliche Versuche, ihr mithilfe privater Ermittler auf die Spur zu kommen. Zudem befindet sich die Familie in einer Schlammschlacht mit dem früheren portugiesischen Chefermittler, der seinerseits ein Buch geschrieben hat, in dem er den Eltern schwere Vorwürfe macht.




shopping-portal