• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Vermisste Rebecca: Großangelegte Suche in Brandenburg


Vermisste Rebecca: Großangelegte Suche in Brandenburg

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Ein Kriminaltechniker beim Suchgebiet: Auf dem Boden werden Spuren an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree im Fall der vermissten Rebecca gesichert.
1 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Ein Kriminaltechniker beim Suchgebiet: Auf dem Boden werden Spuren an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree im Fall der vermissten Rebecca gesichert.

Brandenburg, Rieplos: Beamte der Kriminalpolizei stehen während der Suche nach der vermissten Rebecca an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree.
2 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Brandenburg, Rieplos: Beamte der Kriminalpolizei stehen während der Suche nach der vermissten Rebecca an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree.

Kriminaltechniker und Beamte der Kriminalpolizei: Während der Suche nach der vermissten Rebecca gehen die Einsatzkräfte an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree entlang.
3 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Kriminaltechniker und Beamte der Kriminalpolizei: Während der Suche nach der vermissten Rebecca gehen die Einsatzkräfte an einem Waldgebiet im Landkreis Oder-Spree entlang.

Brandenburg, am Wolziger See: Am Dienstag hat die Polizei die Suche nach der vermissten Rebecca wieder aufgenommen. Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) bereiten sich auf einem Waldweg im Landkreis Oder-Spree auf den Einsatz vor.
4 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Brandenburg, am Wolziger See: Am Dienstag hat die Polizei die Suche nach der vermissten Rebecca wieder aufgenommen. Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) bereiten sich auf einem Waldweg im Landkreis Oder-Spree auf den Einsatz vor.

Bereits am Samstag suchte die Polizei in dem Waldstück nach Rebecca – erfolglos. Ein Polizist durchsucht das Waldstück in Brandenburg nach Rebecca.
5 von 16
Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder

Die Polizei in einem Brandenburger Waldstück nach Rebecca – erfolglos.

Die Polizisten wurden auch am Samstag nicht fündig.
6 von 16
Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder

Die Polizisten wurden auch am Samstag nicht fündig.

Zwölf Suchhunde waren bei der zweiten großen Suche in Brandenburg am Freitag im Einsatz.
7 von 16
Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder

Zwölf Suchhunde waren bei der zweiten großen Suche in Brandenburg am Freitag im Einsatz.

Polizisten auf dem Weg zum Sucheinsatz bei dem Waldstück nahe Storkow in Brandenburg.
8 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Polizisten auf dem Weg zum Sucheinsatz bei dem Waldstück nahe Storkow in Brandenburg.

Die zweite Suche am Freitag blieb wie am Vortag ohne Ergebnis.
9 von 16
Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder

Die zweite Suche am Freitag blieb wie am Vortag ohne Ergebnis.

Im Fall Rebecca durchkämmt eine Hundertschaft der Berliner Polizei in Brandenburg ein Waldstück.
10 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Im Fall Rebecca durchkämmt eine Hundertschaft der Berliner Polizei in Brandenburg ein Waldstück.

Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen an dem Waldstück bei Kummersdorf, das die Beamten im Fall Rebecca durchforsten.
11 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen an dem Waldstück bei Kummersdorf, das die Beamten im Fall Rebecca durchforsten.

Die Polizei ist in Brandenburg mit einer Hundertschaft im Einsatz.
12 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Die Polizei ist in Brandenburg mit einer Hundertschaft im Einsatz.

Abseits der Hundertschaft und mehreren Hunden am Boden sucht die Polizei auch mit einem Hubschrauber aus der Luft.
13 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Abseits der Hundertschaft und mehreren Hunden am Boden sucht die Polizei auch mit einem Hubschrauber aus der Luft.

Die Polizisten nehmen systematisch Aufstellung für die Suche.
14 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Die Polizisten nehmen systematisch Aufstellung für die Suche.

Die Beamten durchforsten mit Schaufeln das Unterholz.
15 von 16
Quelle: Patrick Pleul

Die Beamten durchforsten mit Schaufeln das Unterholz.

Verschiedene Medien sind an den Ort der Suchaktion gekommen, um die neuesten Entwicklungen mitzubekommen.
16 von 16
Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder

Verschiedene Medien sind an den Ort der Suchaktion gekommen, um die neuesten Entwicklungen mitzubekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website