Sie sind hier: Home > Panorama >

Kriminalität

...

Dresdner Juwelen-Diebstahl: Fotos der gestohlenen Schätze

zurück zum Artikel
Bild 8 von 9
Große Brustschleife aus dem Schmuck der Königinnen:  Kurfürst Friedrich August III. ließ sie 1782 für seine Gemahlin Amalie Auguste anfertigen. Die Brustschleife ist ungewöhnlich reich mit Diamanten besetzt und wird dem Repräsentationsschmuck des Hauses Wettin zugeordnet. (Quelle: dpa)

Große Brustschleife aus dem Schmuck der Königinnen:  Kurfürst Friedrich August III. ließ sie 1782 für seine Gemahlin Amalie Auguste anfertigen. Die Brustschleife ist ungewöhnlich reich mit Diamanten besetzt und wird dem Repräsentationsschmuck des Hauses Wettin zugeordnet.

Anzeige

Große Brustschleife aus dem Schmuck der Königinnen:  Kurfürst Friedrich August III. ließ sie 1782 für seine Gemahlin Amalie Auguste anfertigen. Die Brustschleife ist ungewöhnlich reich mit Diamanten besetzt und wird dem Repräsentationsschmuck des Hauses Wettin zugeordnet.




shopping-portal