• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Die meistgesuchten Terroristen des FBI


Die meistgesuchten Terroristen des FBI

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Joanne Deborah Chesimard ist die erste Frau, die in die Liste der meistgesuchten Terroristen des FBI aufgenommen wurde. Sie soll unter anderem einen Polizisten getötet haben.
1 von 5
Quelle: Screenshot Fahndungsplakat des FBI

Joanne Deborah Chesimard ist die erste Frau, die in die Liste der meistgesuchten Terroristen des FBI aufgenommen wurde. Sie soll unter anderem einen Polizisten getötet haben.

Er ist auch unter dem Namen "Schwert der Rache" bekannt: Saif Al-Adel soll mit dem Ägyptischen Islamischen Dschihad (EIJ) in Verbindung stehen und der Anführer des weltweit operierendem Terrornetzwerk Al-Kaida sein.
2 von 5
Quelle: Screenshot Fahndungsplakat des FBI

Er ist auch unter dem Namen "Schwert der Rache" bekannt: Saif Al-Adel soll mit dem Ägyptischen Islamischen Dschihad (EIJ) in Verbindung stehen und der Anführer des weltweit operierendem Terrornetzwerk Al-Kaida sein.

Ahmad Abousamra soll mehrere Reisen nach Pakistan und Jemen für eine millitärische Ausbildung unternommen haben. Das Ziel: Amerikanische Soldaten im Ausland töten.
3 von 5
Quelle: Screenshot Fahndungsplakat des FBI

Ahmad Abousamra soll mehrere Reisen nach Pakistan und Jemen für eine millitärische Ausbildung unternommen haben. Das Ziel: Amerikanische Soldaten im Ausland töten.

Ahlam Ahmad Al-Tamimi wird beschuldigt, im Jahr 2001 an einem Selbstmordattentat auf ein Pizzarestaurant beteiligt gewesen zu sein. Bei dem Angriff kamen 15 Menschen ums Leben.
4 von 5
Quelle: Screenshot Fahndungsplakat des FBI

Ahlam Ahmad Al-Tamimi wird beschuldigt, im Jahr 2001 an einem Selbstmordattentat auf ein Pizzarestaurant beteiligt gewesen zu sein. Bei dem Angriff kamen 15 Menschen ums Leben.

Sajid Mir wird wegen der mutmaßlichen Beteiligung an den Terroranschlägen 2008 in Mumbai in Indien gesucht. Ziel der Attacken waren unter anderem Hotels, Cafès und ein Bahnhof.
5 von 5
Quelle: Screenshot Fahndungsplakat des FBI

Sajid Mir wird wegen der mutmaßlichen Beteiligung an den Terroranschlägen 2008 in Mumbai in Indien gesucht. Ziel der Attacken waren unter anderem Hotels, Cafès und ein Bahnhof.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website