Sie sind hier: Home > Panorama >

Menschen

...

Foto-Ausstellung zeigt Porträts von Holocaust-Überlebenden

zurück zum Artikel
Bild 7 von 12
Aliza Landau wurde 1938 in Ruda Pabianicka, Polen geboren. Aliza und ihre Familie wurden in das Ghetto von Lodz umgesiedelt. Nachdem der Familie die Flucht aus dem Ghetto gelang, lebten sie in verschiedenen Verstecken. Aliza wurde von Christen aufgenommen, die ihr Leben retteten.  (Quelle: Martin Schoeller )
Martin Schoeller

Aliza Landau wurde 1938 in Ruda Pabianicka, Polen geboren. Aliza und ihre Familie wurden in das Ghetto von Lodz umgesiedelt. Nachdem der Familie die Flucht aus dem Ghetto gelang, lebten sie in verschiedenen Verstecken. Aliza wurde von Christen aufgenommen, die ihr Leben retteten. 

Anzeige

Aliza Landau wurde 1938 in Ruda Pabianicka, Polen geboren. Aliza und ihre Familie wurden in das Ghetto von Lodz umgesiedelt. Nachdem der Familie die Flucht aus dem Ghetto gelang, lebten sie in verschiedenen Verstecken. Aliza wurde von Christen aufgenommen, die ihr Leben retteten. 




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: