Sie sind hier: Home > Panorama >

Menschen

...

Unicef-Foto des Jahres: Das sind die Preisträger

zurück zum Artikel
Bild 3 von 10
Der Fotograf Hamed Malekpour wird von der Jury ebenfalls ehrenvoll erwähnt. Er begleitete im Iran zwei Familien. Die eines Jungen, der stirbt und dessen Organe gespendet werden, und die eines Jungen, der das lebensrettende Herz erhält. Nachdem der neunjährige Sajjad Darwisha bei einem Unfall tödlich verletzt wurde, entschieden sich seine Eltern einige seiner Organe zur Spende freizugeben. In Teheran wurde sein Herz einem zehnjährigen Jungen eingepflanzt – die Transplantation glückte. (Quelle: Hamed Malekpour, Iran)
Hamed Malekpour, Iran

Der Fotograf Hamed Malekpour wird von der Jury ebenfalls ehrenvoll erwähnt. Er begleitete im Iran zwei Familien. Die eines Jungen, der stirbt und dessen Organe gespendet werden, und die eines Jungen, der das lebensrettende Herz erhält. Nachdem der neunjährige Sajjad Darwisha bei einem Unfall tödlich verletzt wurde, entschieden sich seine Eltern einige seiner Organe zur Spende freizugeben. In Teheran wurde sein Herz einem zehnjährigen Jungen eingepflanzt – die Transplantation glückte.

Anzeige

Der Fotograf Hamed Malekpour wird von der Jury ebenfalls ehrenvoll erwähnt. Er begleitete im Iran zwei Familien. Die eines Jungen, der stirbt und dessen Organe gespendet werden, und die eines Jungen, der das lebensrettende Herz erhält. Nachdem der neunjährige Sajjad Darwisha bei einem Unfall tödlich verletzt wurde, entschieden sich seine Eltern einige seiner Organe zur Spende freizugeben. In Teheran wurde sein Herz einem zehnjährigen Jungen eingepflanzt – die Transplantation glückte.




shopping-portal