t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikUkraine

Russlands Rache: Kupjansk nach der Befreiung


Russlands Rache: Kupjansk nach der Befreiung

Eine zerstörte Fabrik in Kupjansk.
1 von 9
Quelle: Byron Smith

Eine zerstörte Fabrik in Kupjansk.

Ein Anwohner erzählt von der Zerstörung, als sich die Russen aus der Stadt zurückzogen.
2 von 9
Quelle: Byron Smith

Ein Anwohner erzählt von der Zerstörung, als sich die Russen aus der Stadt zurückzogen.

Die russische Luftwaffe bombte Häuser zu Steinhaufen.
3 von 9
Quelle: Byron Smith

Die russische Luftwaffe bombte Häuser zu Steinhaufen.

Eine Bewohnerin von Kiwschariwka kocht eingelegtes Hühnchen über einer Feuerstelle.
4 von 9
Quelle: Byron Smith

Eine Bewohnerin von Kiwschariwka kocht eingelegtes Hühnchen über einer Feuerstelle.

In der Frontstadt mangelt es an allem, viele sind von Hilfsorganisationen abhängig.
5 von 9
Quelle: Byron Smith

In der Frontstadt mangelt es an allem, viele sind von Hilfsorganisationen abhängig.

Geografielehrerin Olena Iluschena in ihrer Schule: "Alle Klassen mussten bei dem Programm der Invasoren mitmachen."
6 von 9
Quelle: Byron Smith

Geografielehrerin Olena Iluschena in ihrer Schule: "Alle Klassen mussten bei dem Programm der Invasoren mitmachen."

Zerstörte Oskil-Brücke in Kupjansk.
7 von 9
Quelle: Byron Smith

Zerstörte Oskil-Brücke in Kupjansk.

Ein 71-jähriger Anwohner erhält Hilfslieferungen von der Stadt.
8 von 9
Quelle: Byron Smith

Ein 71-jähriger Anwohner erhält Hilfslieferungen von der Stadt.

Zwei Bewohner des östlichen Teils der Stadt erzählen vom Tag der Befreiung durch ukrainische Truppen.
9 von 9
Quelle: Byron Smith for The VII Academy

Zwei Bewohner des östlichen Teils der Stadt erzählen vom Tag der Befreiung durch ukrainische Truppen.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website