t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Reise-Tipps für Kroatien | Traumurlaub in Kroatien: Entdecken Sie die kulturellen Schätze des Landes!


Traumurlaub in Kroatien: Entdecken Sie die kulturellen Schätze des Landes!

Aktualisiert am 17.05.2023Lesedauer: 3 Min.
Mehr als Sonne, Strand und Badebuchten: Planen Sie Ihre Reise nach Kroatien (hier zu sehen: die wunderschöne Insel Korčula) und entdecken Sie das Welterbe des Landes!Vergrößern des BildesMehr als Sonne, Strand und Badebuchten: Planen Sie Ihre Reise nach Kroatien (hier zu sehen: die wunderschöne Insel Korčula) und entdecken Sie das Welterbe des Landes! (Quelle: Shutterstock)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Jedes Jahr reisen Millionen Deutsche nach Kroatien – aus gutem Grund! Das beliebte Urlaubsland ist vielfältig und hat neben Sonne, Strand und Meer einiges zu bieten. In diesem Artikel entdecken Sie Naturwunder und kulturelle Schätze, die es nur in Kroatien gibt!

Von Strand und Meer über Berge und Wälder bis hin zu Städte und Kunstwerke: Kroatien bietet einen vielfältigen Mix an Sehenswürdigkeiten – sowohl an der Küste als auch im Landesinneren. Für ein kleines Land wie dieses gibt es viele Regionen, die zum Weltkulturerbe in Kroatien erklärt wurden. Die Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO auf ihre Liste aufgenommen wurden, sind ebenso vielfältig und reich wie Kroatien selbst. Im ganzen Land sind die Einflüsse verschiedener Kulturen noch heute deutlich sichtbar und ermöglichen Urlaubern eine wunderbare Reise durch die Geschichte unserer Zeit!

Drei Sehenswürdigkeiten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gewählt wurden:

1. Nationalpark Plivicer Seen:

Unberührte Natur mit beeindruckenden Wasserfällen entdecken: In Kroatien ist's möglich!
Unberührte Natur mit beeindruckenden Wasserfällen entdecken: In Kroatien ist's möglich! (Quelle: Daniel Laszlo)

Die Plitvicer Seen sind der älteste und größte Nationalpark Kroatiens. Der Park ist bereits im Jahr 1949 gegründet worden, befindet sich in der Bergregion Kroatiens nahe der Grenze zu Bosnien und Herzegowina und ist seit 1979 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Die Besonderheit: Das Gebiet besteht aus insgesamt sechzehn großen und kleinen Seen sowie beeindruckenden Wasserfällen. Sie können den Nationalpark eigenständig erkunden oder an einer der vielen geführten Besichtigungen teilnehmen, zum Beispiel bei einer Panoramazugfahrt, einer Bootstour über den größten See Kozjak oder einer Wanderung.

2. Die Altstadt Dubrovniks

Ein Besuch lohnt sich: Mit ihrem historischen Zentrum ist die Altstadt Dubrovniks eine Stadt mit Charakter!
Ein Besuch lohnt sich: Mit ihrem historischen Zentrum ist die Altstadt Dubrovniks eine Stadt mit Charakter! (Quelle: Luka Esenko)

Die "Perle der Adria" befindet sich im Süden Kroatiens. Die einstige Seemacht wird von einer fast zwei Kilometer langen Stadtmauer geschützt und hat mit ihrem historischen Stadtkern bis heute ihren Charakter bewahrt. Obwohl Dubrovnik im Jahr 1667 durch ein Erdbeben schwer zerstört wurde, gelang es den Einheimischen, ihre Kirchen, Klöster, Paläste und Brunnen aus Gotik, Renaissance und Barock weitgehend zu erhalten.

3. Kathedrale des Heiligen Jakob in Šibenik

Über mehr als 100 Jahre (von 1431 bis 1535) bauten drei Architekten in drei Phasen dieses beeindruckende Gebäude. Sie stammten aus Norditalien, Dalmatien und der Toskana. Die einmalige Verschmelzung von gotischen Bauformen mit Renaissance-Elementen kann noch heute bewundert werden!

Erleben Sie auch das immaterielle Kulturerbe Kroatiens!

Kroatien ist ein traditionsreiches Land, das stolz auf seine Kultur ist. Die Volkstraditionen unterscheiden sich von Region zu Region. Aber, was alle vereint, sind das Talent für Hand- und Kunstwerk, die Liebe für Festlichkeiten mit farbenfrohen Trachten und Musik sowie eine vielfältige Küche. Weltweit einzigartig: der Bećarac, ein Volksgesang aus dem Raum Slawonien, Baranja und Syrmien. Lernen Sie das Land Kroatien, die verschiedenen Regionen mit ihren kulturellen Schätzen kennen und lieben.

Musik und Tanz spielen in der Geschichte Kroatiens eine große Rolle und sind bis heute unverzichtbar!
Musik und Tanz spielen in der Geschichte Kroatiens eine große Rolle und sind bis heute unverzichtbar! (Quelle: Ivo Biocina)

Nehmen Sie an Feierlichkeiten teil:

Prozessionen, Umzüge, Karnevalsfeiern: Seit Jahrhunderten werden die besten lokalen Traditionen, Feste, Tänze und Gesänge, von Generation zu Generation weitergegeben, wie Sie bei einer Reise durch Kroatien sehen können. Besuchen Sie zum Beispiel das Hinterland des wunderschönen Dalmatien, wo sich bei lokalen Festen die örtliche Einwohnerschaft trifft und ihre Tradition feiert. Geben Sie sich den archaischen Klängen des Ojkanje-Gesangs hin oder, wenn Sie es ruhiger mögen, dem stillen Kreistanz, ein Tanz ohne musikalische Begleitung.

Entdecken Sie traditionelles Gebäck, Kunst- und Handwerk:

In Kroatien gehört unter anderem die Herstellung von Spitzenmustern, Spielzeug und Lebkuchengebäck zum immateriellen Kulturerbe. Besuchen Sie die Orte, in denen die Tradition gelebt wird und bringen Sie Ihren Liebsten ein Souvenir mit. Eine Idee: Verschenken Sie ein farbenfrohes Licitar-Herz! Die Herstellung des Lebkuchengebäcks ist eine Tradition aus dem Raum Nordkroatiens, besonders in Zagreb, Karlovac, Varaždin, Samobor, Koprivnica und Marija Bistrica, die bis in die Gegenwart bewahrt geblieben ist.

Lernen Sie die weltberühmten Lipizzaner kennen:

In Kroatien wird eine der ältesten Pferderassen Europas gezüchtet: die Lipizzaner.
In Kroatien wird eine der ältesten Pferderassen Europas gezüchtet: die Lipizzaner. (Quelle: Saša Pjanić)

Die Lipizzaner sind eine der ältesten Pferderassen in Europa – und weltberühmt. Im Jahr 2022 nahm UNESCO die Zucht von Lipizzanern in Kroatien in die Liste des immateriellen Welterbes auf. Verpassen Sie es nicht, während Ihres Urlaubs diese schneeweißen, edlen Tiere in Slawonien kennenzulernen.

Entdecken Sie die Vielfalt Kroatiens!

Bekannt sind vor allem die Küstenorte Kroatiens, doch auch im Landesinneren verbergen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das macht Kroatien zu einem vielfältigen Land. Planen Sie Ihren (nächsten) Kroatienurlaub und lassen Sie sich von der Schönheit der Adria, ihrer kulturellen Schätze und Naturwunder begeistern!

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit Kroatische Zentrale für Tourismus, Iblerov trg 10/IV, 10000 Zagreb, Kroatien erstellt.

Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website