t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Bombenfund im Westfalenpark: B1 gesperrt - Entschärfung erfolgreich


Zwei 250-Kilo-Blindgänger
Bombenfund im Westfalenpark: Entschärfung erfolgreich

Von t-online, tht

Aktualisiert am 16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 194070717Vergrößern des Bildes250- Kilo-Bombe mit zwei intakten Zündern (Symbolbild). (Quelle: IMAGO/Harry Haertel)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im Westfalenpark in Dortmund wurden zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Wegen der Entschärfung musste die B1 gesperrt werden.

Bei Bauarbeiten im Westfalenpark wurden am Mittwoch zwei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Blindgänger wiegen jeweils 250 Kilogramm und mussten noch am Mittwochabend entschärft werden, teilte die Stadt Dortmund mit.

Aus Sicherheitsgründen musste deshalb das umliegende Gebiet in einem Radius von 250 Metern evakuiert werden. Von der Evakuierung waren folgende Unternehmen betroffen: WILO SE, Westnetz GmbH, Regus-Dortmund, E.on, das Kindermuseum "mondo mio", das Jobcenter Dortmund und das Ballettzentrum Westfalen.

B1 ab Nachmittag gesperrt

Die Entschärfung hatte auch Auswirkungen auf den Verkehr. Die Bundesstraße 1 wurde laut Stadt ab 16 Uhr zwischen der Märkischen Straße und der Bundesstraße 54 gesperrt. Zudem kommt nachmittags zu Einschränkungen auf den Stadtbahnlinien U45, U46 und U49.

Die Linie U45 wurde während der Entschärfung komplett eingestellt. Die U49 fuhr nur zwischen dem Hauptbahnhof und Karl-Liebknecht-Str. und zwischen Westfalenpark und Hacheney. Die Linie U46 fuhr ab Westfalenhallen auf dem Linienweg der U45 weiter bis Westfalenpark und wieder zurück. Für die Fahrt nach Hacheney sollten Fahrgäste aus der Richtung Innenstadt die Linie U46 bis Westfalenpark nutzen und dort in die Linie U49 umsteigen.

Am Abend wurden alle Sperrungen nach der erfolgreichen Entschärfung wieder aufgehoben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website