t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Bochum: Murat Colak knackt beruflich menschliche und tierische Knochen


Bochumer Masseur lässt Knochen knacken


09.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Labrador (Symbolbild): Eine Frau setzte ihre todkranke Hündin einfach aus.Vergrößern des Bildes
Labrador (Symbolbild): Weil Tierärzte seinem Hund nicht helfen konnten, legte Murat Colak selbst Hand an. (Quelle: imago images)

Nicht nur menschliche Knochen knacken, wenn Murat Colak am Werk ist. Sondern auch die der Tiere. Das macht der Bochumer Knochenknacker.

Er rannte von Tierarzt zu Tierarzt, spricht selbst von einem "Tierarztmarathon" – und trotzdem konnte niemand seinem Hund Bones helfen. Aus Liebe zu Bones hat der gelernte Masseur sich schlau gemacht und viel Wissen angeeignet, mit dem Ergebnis, dass er seinem Hund letztendlich das Leben retten konnte, wie Colak auf seiner Webseite schreibt.

Mit 14 Jahren weckte Colaks Onkel bei ihm das Interesse über muskuläre Verspannungen und punktuelle Behandlungsmethoden. Nachdem der Anreiz einmal geschaffen war, baute er sein Wissen über die Jahre mit Hilfe von Fortbildungen weiter aus. 2021 begann der Bochumer dann mit dem Osteopathie-Studium.

Das oberste Ziel: die Ursache zu identifizieren

"Mittlerweile kann ich mit geschultem Blick erkennen, wo du muskuläre Verspannungen hast, denn euer Körper spricht mit mir. Mein oberstes Ziel ist es, die Ursachen zu identifizieren und die Verspannungen zu lösen", schreibt der Knochenknacker auf seiner Webseite. Neben Menschen behandelt Colak auch Tiere, ist zertifizierter Tierheilpraktiker und -osteopath.

Als damals niemand seinem Hund Bones helfen konnte, begann Colak seine Erfahrungen, die er im Laufe der Jahre über die Behandlungen von Menschen gesammelt hatte, auf sein Haustier zu übertragen. Obwohl ihm viele Tierärzte dazu rieten, seinen Hund einschläfern zu lassen, wollte er nicht aufgeben. Er behandelte Bones schließlich selbst – mit Erfolg.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Wie er Hunden, Katzen und Pferden hilft, zeigt der Bochumer auf seinem Instagram-Kanal "bones-hands-animals". Einen nervösen Blick und ein Knacken später lecken ihm die Hunde in seinen Videos dankbar das Gesicht ab.

Seit Ende Oktober ist der Knochenknacker auch im Fernsehen zu sehen. RTL hat die ersten beiden Folgen der Real Life Dokumentation "Der Knochenknacker - tierisch verrenkt" am 22. Oktober ausgestrahlt. In beiden Fällen ist er für seine Kunden und ihre Hunde die letzte Anlaufstelle.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • boneshands.de
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website