t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Motorräder Dortmund: Motorradmesse mit Neuheiten, Stuntshows und Todeskugel


Akrobaten in Todeskugel
Motorradmesse in Dortmund startet mit Stuntshows und Neuheiten

Von t-online
Aktualisiert am 29.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Motorräder vor der Westfalenhalle: Auf der Biker-Messe können Besucher bis vor den Haupteingang fahren.Vergrößern des BildesMotorräder vor der Westfalenhalle: Auf der Biker-Messe können Besucher bis vor den Haupteingang fahren. (Quelle: Westfalenhalle )
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei der Motorradmesse in Dortmund zeigen waghalsige Akrobaten Liveshows auf ihren Bikes. Besucher können außerdem auf den neuesten Maschinen Probe sitzen.

Die "Motorrad"-Messe in Dortmund startet am heutigen Donnerstag. Vom 29. Februar bis zum 3. März dreht sich in den Westfalenhallen alles um das motorisierte Zweirad. Bei der Motorradmesse in Dortmund können Besucher die neuesten Motorräder bestaunen, Helme und Bekleidung anprobieren sowie sich an den Messeständen über die neuesten Produkte informieren.

Große Motorradhersteller und Zubehörspezialisten präsentieren ihre Neuheiten. Auch Reifenhersteller stellen aus. Firmen für individuelle Umbauten an Motorrädern oder spezielles Zubehör sind hier zu finden. Interessierte können auf den Bikes Probe sitzen.

Bei gutem Wetter werden vor dem Haupteingang Liveshows mit Motorradakrobatik gezeigt, teilt der Veranstalter mit. Besucher könnten unter anderem den "Globe of Speed", die sogenannte Todeskugel, erleben. Das ist eine Kugel aus Eisengittern, in der mehrere Motorradakrobaten waghalsige Manöver fahren. Außerdem gibt es Stuntshows mit Bikern auf Rampen.

Motorradfahrer parken kostenfrei am Haupteingang

Biker können direkt mit dem Motorrad anreisen – und kostenfrei am Haupteingang der Messe parken. Die Ticketpreise: Tageskarte: 19 Euro – im Vorverkauf 17 Euro, Ermäßigungskarte: 17 Euro – im Vorverkauf 15 Euro, Abendkarte: 10 Euro, Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website