t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Achtjährige stürzt auf Schienen – S-Bahn erfasst Fahrrad


Lebensgefahr im Gleisbereich
8-Jährige stürzt auf Schienen: S-Bahn erfasst Fahrrad

Von t-online
22.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago 89913158Vergrößern des BildesS-Bahnzug der Bahn: In Dortmund konnte ein schweres Unglück verhindert werden. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Mittwochnachmittag stürzte eine 8-Jährige mit ihrem Fahrrad in Dortmund in das Gleisbett. Die Mutter konnte das Mädchen noch rechtzeitig retten, bevor die S-Bahn das Fahrrad überrollte.

Wie die Bundespolizei berichtet, war das Mädchen zusammen mit ihrer Mutter auf dem Bahnsteig zu Gleis 4 unterwegs. Als die Dortmunderin mit ihrem Fahrrad über den Bahnsteig fuhr, verlor sie kurz vor der Ankunft des Zuges ihr Gleichgewicht und stürzte ins Gleisbett. Der Triebfahrzeugführer reagierte sofort und leitete eine Schnellbremsung ein. Das Mädchen konnte von ihrer Mutter aus dem Gleisbett gerettet werden.

Das Kind erlitt durch den Sturz lediglich Schürfwunden und wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Bahnstrecke musste jedoch gesperrt werden, wodurch neun Züge mit einer Verspätung von insgesamt 111 Minuten betroffen waren.

Die Bundespolizei appelliert an die Vernunft aller Bahnreisenden, Bahnanlagen seien keine Spielplätze. Der Aufenthalt im Gleisbereich sei lebensgefährlich und kann nicht nur für Personen, sondern auch für Gegenstände gefährlich enden.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Bundespolizei vom 22. Februar 2024
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website