t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Dortmund: Taschendiebe tappen Polizei im BVB-Fanshop in die Falle


BVB-Fanshop als Falle genutzt
Trio von Smartphone-Dieben in Dortmund gefasst

Von t-online
19.04.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 1015513994Vergrößern des BildesFanshop vor dem Signal Iduna Park: Hier schlugen die Täter zu. (Quelle: IMAGO/Fotografie73/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Trio von Taschendieben bringt Unruhe in der Innenstadt – vor allem Smartphones sind ihre Beute. Nun konnten Kriminalbeamte nach einem Diebstahl im BVB-Fanshop zwei Männer des Trios schnappen.

Seit Ende des vergangenen Jahres hat ein Täter-Trio in der Innenstadt ihr Unwesen mit Taschendiebstählen getrieben. Die drei Männer hatten es besonders auf Smartphones abgesehen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Kriminalbeamte observierten die Verdächtigen – und schnappten nach einem Diebstahl im BVB-Fanshop in der Strobelallee am Montagnachmittag zu. Zwei Männer des Trios hatten hier vor dem Zugriff Trikots im Wert von über tausend Euro geklaut, wie die Staatsanwaltschaft weiter mitteilte.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 49-Jährigen und einen 20-Jährigen aus Dortmund. Dem 49-Jährigen konnten die Ermittler bereits eine weitere Tat aus der Serie zurechnen. Dem 20-Jährigen können aus der Tatserie insgesamt acht Beteiligungen an Diebstählen zugerechnet werden. Ein Haftbefehl wurde unter strengen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website