t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

EM in Dortmund: Public Viewing im Westfalenpark fällt am Freitag aus


EM in Dortmund:
Public Viewing im Westfalenpark fällt aus

Von t-online, fe

17.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 1046393319Vergrößern des BildesDas Public Viewing im Westfalenpark: Hier gibt es am Freitag kein Programm. (Quelle: IMAGO/Ralph Lueger/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Freitag wird es im Westfalenpark kein Public Viewing geben. Das gibt die Stadt Dortmund am Montag bekannt – ohne Gründe zu nennen.

Änderung beim Programm zur Fußball-Europameisterschaft in Dortmund: Das Public Viewing im Westfalenpark wird am Freitag, 21. Juni, ausfallen. Das teilte die Stadt am Montag in einer Pressemitteilung mit.

Der Park werde zwar zu den gewohnten Zeiten geöffnet haben, allerdings werde es auf der Festwiese kein Programm geben. Gründe dafür nennt die Stadt nicht. Fans können stattdessen auf die Fan Zone am Friedensplatz ausweichen, wo am Freitag die Spiele Slowakei-Ukraine, Polen-Österreich und Niederlande-Frankreich gezeigt werden.

Im Westfalenpark werde es laut Stadt dann am Samstag, 22. Juni, weitergehen. Dann werden hier wieder die Spiele Georgien-Tschechien, Belgien-Rumänien und Türkei-Portugal gezeigt werden. Die türkischen und portugiesischen Mannschaften werden zudem in Dortmund auf dem Rasen stehen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website