Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextKlopp und Bayern: Hoeneß verrĂ€t DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextSpanien bekommt neues Sex-GesetzSymbolbild fĂŒr einen TextWetter: Hier drohen Schauer und SturmböenSymbolbild fĂŒr einen TextMallorcas StrĂ€nde schrumpfenSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextDjokovic spricht emotional ĂŒber BeckerSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen Text"Let's Dance": Dieses Profi-Paar gewinntSymbolbild fĂŒr einen TextQueen Elizabeth II. nimmt eine AuszeitSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserKliemann zieht Konsequenzen nach Maskenbetrug

"Aktion Lappenlos": Stadt Dortmund verschenkt Bahntickets

Von t-online
Aktualisiert am 01.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Lastenrad: Die Stadt Dortmund verleiht fĂŒr die "Aktion Lappenlos" ein Lastenfahrrad.
Lastenrad: Die Stadt Dortmund verleiht fĂŒr die "Aktion Lappenlos" ein Lastenfahrrad. (Quelle: Roland Gorecki/Dortmund-Agentur)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Stadt Dortmund hat eine Aktion fĂŒr den Klimaschutz ins Leben gerufen: die "Aktion Lappenlos". Der Name ist Programm, denn die Stadt sucht einen Haushalt, der auf Kraftfahrzeuge verzichten möchte.

Mit der "Aktion Lappenlos" appelliert die Stadt Dortmund an alle BĂŒrger, das Auto gegen ein Fahrrad oder den öffentlichen Nahverkehr zu tauschen. Die Stadt sucht im Rahmen der Kampagne "UmsteiGERN" fĂŒr eine emissionsfreie Innenstadt einen Haushalt, der fĂŒr eine Woche auf Kraftfahrzeuge verzichtet und "lappenlos" unterwegs ist.


Gartenpflanzen in der Klimakrise: Das sind zehn Verlierer

Gartenhortensie (Hydrangea macrophylla)
Lebensbaum (Thuja)
+8

Die Aktion findet in der Zeit der EuropĂ€ischen MobilitĂ€tswoche, vom 16. bis 22. September, statt. Die Teilnehmer sollen dann ĂŒber ihre einwöchigen Erlebnisse ohne Pkw und Co. berichten.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in MĂŒnchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Um den Umstieg zu erleichtern, spendiert DSW21 fĂŒr den gesamten Zeitraum kostenfreie Bahntickets fĂŒr die Teilnehmer. Dazu unterstĂŒtzt das Umweltamt die Aktion mit dem Verleih eines elektrisch angetriebenen Lastenrads. "Am Ende der Woche ist außerdem angedacht, dass ein Haushaltsmitglied voraussichtlich am Montag, 21. September, in einer digitalen Konferenz zum Thema 'Klimafreundliche MobilitĂ€t fĂŒr alle' ĂŒber seine Erlebnisse berichtet", erklĂ€rt die Stadt.

Weitere Artikel


Interessierte Haushalte können sich bis zum 7. September bewerben. Die Bedingungen dafĂŒr finden Sie hier. Bereits am Wochenende beginnt die Aktion "Stadtradeln" in Dortmund. Sie wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und wird nun nachgeholt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Dietmar Nolte

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website