Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Auto stürzt Böschung herab und rammt Pausenraum

Dortmund  

Auto stürzt Böschung herab und rammt Pausenraum

23.09.2021, 15:20 Uhr | dpa

Auto stürzt Böschung herab und rammt Pausenraum. Auto stürzt Böschung herab und rammt Pausenraum

Die Front eines Autos hat das Fenster eines Pausenraums durchgedrückt. Foto: Feuerwehr Dortmund/dpa (Quelle: dpa)

Ein Auto ist auf einem Parkplatz in Dortmund eine rund zwei Meter tiefe Böschung herabgestürzt und hat dann den Pausenraum einer Bank gerammt. Das ältere Ehepaar im Wagen verletzte sich dabei, beide kamen in ein Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher am Donnerstag mitteilte. Die drei Mitarbeiter, die gerade in dem Kellerraum eine Pause machten, seien mit einem Schreck davongekommen: Durch die Kollision mit der Hauswand hatte das Auto am Donnerstag eine Fensterscheibe des Zimmers komplett durchgedrückt. Scherben verteilten sich in dem Raum.

Die Angestellten wurden psychologisch betreut. Die Polizei habe die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: