Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalErfurt

Erfurt: Kindermedienfestival "Goldener Spatz" bietet Stream an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAirline verbietet Personal graue HaareSymbolbild für einen TextSchlechte Quoten für ARD und ZDFSymbolbild für einen TextSchildkröte lebt seit dem 19. JahrhundertSymbolbild für einen TextErdrutsch auf Ferieninsel: Mehrere ToteSymbolbild für ein Video500 Jahre alter Brief entschlüsseltSymbolbild für einen TextDach von Kik-Filiale stürzt einSymbolbild für einen TextEdeka darf wieder Coca-Cola verkaufenSymbolbild für einen TextNetzagentur warnt vor EnergiesparboxenSymbolbild für einen TextFDP-Politiker fechten Landtagswahl anSymbolbild für einen Text2.500 Nackte stellen sich an Strand aufSymbolbild für einen TextFeuer fordert einen Toten, vier VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin spricht über LiebeslebenSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?

Kindermedienfestival "Goldener Spatz" bietet Stream an

Von dpa
Aktualisiert am 21.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz"
Füße des Maskottchens des Deutschen Kindermedienfestivals "Goldener Spatz": In diesem Jahr findet die Preisverleihung in Erfurt statt. (Quelle: Michael Reichel/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien findet in diesem Jahr in Erfurt und Gera statt – jedoch anders als gewohnt. Wegen der Corona-Pandemie wird es eine Übertragung ins Netz geben.

Das Kindermedienfestival "Goldener Spatz" hat angekündigt, Filme der diesjährigen Ausgabe aufgrund der Corona-Pandemie auch im Internet zu zeigen. Dafür arbeite das Festival mit der deutschen Streaming-Plattform Pantaflix zusammen, teilten die Festivalmacher am Donnerstag mit. Über die "Goldener Spatz"-Website sollen die Filme dann abrufbar sein, sagte eine Sprecherin. Tickets soll es für einzelne Filme geben, aber auch für ganze Pakete.

Im Zuge der Pandemie wurde der "Goldene Spatz" bereits von Ende Mai auf den Herbst verschoben. Nun soll das laut Veranstaltern größte Festival für deutschsprachige Kindermedien vom 20. bis 26. September in Gera und Erfurt stattfinden. In Gera werde das Festival eröffnet. Dort werde auch die Kinderjury, die die Gewinner auswählt, die Filme sichten. In Erfurt werde es die Preisverleihung geben. In der Landeshauptstadt werde es in diesem Jahr Corona-bedingt allerdings keine regulären Vorführungen geben, sagte die Festivalsprecherin. In Gera könnten jedoch in kleinem Rahmen Schulklassen und Familie Filme auch vor Ort sehen.

Kino-Öffnung lohnt sich wegen Auflagen kaum

Kinos dürfen in Thüringen inzwischen zwar wieder öffnen. Doch Auflagen, mit denen etwa genügend Abstand zwischen den Besuchern gewahrt werden sollen, machen es für die Betreiber unmöglich ihre Säle voll auszulasten. Gerade für kleinere Kinos lohnt sich unter diesen Bedingungen das Öffnen kaum.

Auch einige andere Filmfestivals weltweit haben aufgrund der Pandemie bereits das Internet als Vorführraum genutzt oder Programmangebote übertragen. Reine "Streaming-Festivals" sind in der Branche aber auch umstritten. Der Festival-Charakter fehle, lautet ein Kritikpunkt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gera

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website