Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Nashorn-Baby im Thüringer Zoopark geboren

Nachwuchs von Marcita  

Nashörnchen im Zoo Erfurt geboren

01.12.2020, 14:39 Uhr | dpa

Erfurt: Nashorn-Baby im Thüringer Zoopark geboren. Ein Nashorn-Junges im Zoopark Erfurt: Nashorn-Dame Marcita ist Mutter geworden. (Quelle: dpa/Zoopark Erfurt)

Ein Nashorn-Junges im Zoopark Erfurt: Nashorn-Dame Marcita ist Mutter geworden. (Quelle: Zoopark Erfurt/dpa)

Erfreuliche Nachrichten aus Erfurt: Im Zoopark gibt es Nachwuchs bei den Nashörnern. Marcita ist Mutter geworden und hat ein kleines Nashörnchen zur Welt gebracht.

Die Nashorndame Marcita hat im Zoopark Erfurt einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Wie groß und schwer das Nashörnchen ist, kann noch nicht gemessen werden, da die Mama es nicht aus den Augen lässt und deshalb derzeit noch kein Herankommen ist, wie der Zoopark am Dienstag mitteilte. Marcita stellt den Angaben nach ihr Hinterbein immer weit ab, damit ihr Kleiner schnell das Trinken lernt. Bisher sehe die Entwicklung des Jungtieres sehr gut aus, hieß es.

Geboren wurde das kleine Nashorn in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Sie ist dem Zoopark zufolge bereits eine erfahrene Mutter: Mit ihrem Sohn Kiano hatte sie bereits perfekt gelernt, wie man ein Junges säugt. Ihm musste sie momentan immer wieder unmissverständlich klarmachen, dass er, obwohl er in der Nachbarbox abgetrennt ist, nicht zu dicht an Gitter und Felsen kommen dürfe.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal