Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Ministerium zu Halloween: "Pandemie ist noch nicht vorbei"

Erfurt  

Ministerium zu Halloween: "Pandemie ist noch nicht vorbei"

19.10.2021, 06:42 Uhr | dpa

Das Thüringer Gesundheitsministerium appelliert zu Halloween an Eltern, sich vor den bei Kindern beliebten Klingeltouren die Infektionslage genau anzuschauen und verantwortungsbewusst damit umzugehen. Kindern solle zwar so viel Normalität wie möglich geboten werden, jedoch sei die Pandemie noch nicht vorbei, teilte das Ministerium auf Anfrage mit.

Es werde daher insbesondere für Kinder empfohlen, die sich noch nicht impfen lassen können, weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln zu berücksichtigen. Der beste Schutz für Kinder sei jedoch, wenn die Erwachsenen um sie herum vollständig geimpft sind.

Im vergangenen Jahr rieten mehrere Thüringer Kommunen aufgrund der kritischen Corona-Situation zum Verzicht auf die Halloween-Klingeltouren. Auch die damalige Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sprach sich dafür aus, die zur Tradition gewordenen Touren ausfallen zu lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: