Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Mehr Anbauflächen für Blumen und Zierpflanzen in Thüringen

Erfurt  

Mehr Anbauflächen für Blumen und Zierpflanzen in Thüringen

03.12.2021, 14:40 Uhr | dpa

Die Anbauflächen von Blumen und Zierpflanzen sind in Thüringen trotz eines Rückgangs der Betriebe gestiegen. In diesem Jahr verfügen 68 Betriebe über insgesamt 185 Hektar Grundfläche, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte. 2017 waren es demnach 72 Betriebe mit insgesamt 175 Hektar Grundfläche. Laut der Angaben verfügen die Betriebe in diesem Jahr über 167 Hektar Freilandfläche und 18 Hektar Unterglasflächen.

Die Erzeugung von Jungpflanzen habe zuvor eher eine untergeordnete Rolle gespielt. Mit 106 Hektar sei über die Hälfte der Grundfläche für die Erzeugung von Sämereien, Blumenzwiebeln und Knollen genutzt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: