• Home
  • Regional
  • Erfurt
  • 50.000 ausl├Ąndische Arbeitnehmer in Th├╝ringen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAbgeordneter nach Foto mit Xi positivSymbolbild f├╝r einen TextBev├Âlkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild f├╝r einen TextEx von Berlusconi heiratet FreundinSymbolbild f├╝r einen TextTour live: Brillieren die Deutschen?Symbolbild f├╝r ein VideoSo teuer sind Wimbledon-SouvenirsSymbolbild f├╝r einen TextDas sagte Lewandowski zu Xavi Symbolbild f├╝r einen TextZigaretten k├Ânnten knapp werdenSymbolbild f├╝r einen TextRassistische Messerattacke in U-BahnSymbolbild f├╝r ein VideoGro├če Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler zeigt sich mit neuer FrauSymbolbild f├╝r einen TextAnarchisten-Demo auf Sylt wird zum FlopSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

50.000 ausl├Ąndische Arbeitnehmer in Th├╝ringen

Von dpa
25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Arbeitsministerin Heike Werner
Th├╝ringens Arbeitsministerin Heike Werner spricht w├Ąhrend der Regierungsmedienkonferenz. (Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ausl├Ąndische Arbeitnehmer sorgen in Th├╝ringen daf├╝r, das Besch├Ąftigungsniveau zumindest zu halten. Ohne sie w├╝rde die Zahl der sozialversicherungspflichtig Besch├Ąftigten noch st├Ąrker zur├╝ckgehen, sagte Arbeitsministerin Heike Werner (Linke) am Dienstag in Erfurt. Im vergangenen Jahr war die Zahl der Arbeitnehmer, die in die Sozialkassen einzahlt, im Freistaat zeitweise unter 800.000 gesunken; Tausende Stellen sind unbesetzt.

Grund f├╝r diese Entwicklung ist die demografische Entwicklung mit sinkender Einwohnerzahl und steigendem Altersdurchschnitt. Jeder vierte Arbeitnehmer im Freistaat sei ├Ąlter als 55 Jahre, so die Ministerin.

Derzeit seien etwa 50.000 ausl├Ąndische Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig in Th├╝ringen besch├Ąftigt, sagte Werner. Sie stammten vielfach aus Europa, vor allem aus Osteuropa. Sie stellten inzwischen 6,2 Prozent der Sozialversicherungspflichtigen. Nach den Prognosen wird sich im Gegensatz zu den meisten anderen Bundesl├Ąndern in Th├╝ringen die Zahl der sozialversicherungspflichtig Besch├Ąftigten mit plus 0,4 Prozent auch in diesem Jahr kaum erh├Âhen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Erfurter Fuchsfarm: "Das ber├╝hrt einen schnell"
Von Judith Tausenfreund

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website