• Home
  • Regional
  • Erfurt
  • ├ľffnungszeiten in Corona-Impfstellen ab Juni stark reduziert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild f├╝r einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextSalzgitter: Mord-Verd├Ąchtiger in PsychiatrieSymbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild f├╝r einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verk├╝ndet neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

├ľffnungszeiten in Corona-Impfstellen ab Juni stark reduziert

Von dpa
23.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Impfstellen in Th├╝ringen
Eine Frau geht in die Impfstelle im Jugend- und Kulturzentrum mon ami in Weimar. (Quelle: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Erfurt (dpa/th) ÔÇô Mit der Verringerung der Zahl der Corona-Impfstellen in Th├╝ringen m├╝ssen sich Impfwillige in Th├╝ringen auch auf weniger ├ľffnungstage einrichten. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums soll es im Juni noch drei ├ľffnungstage pro Woche geben, im Juli und August seien nur noch zwei geplant. Derzeit sind die Impfstellen in der Regel von Montag bis Samstag ge├Âffnet, die Kern├Âffnungszeiten sind entweder am Vormittag oder Nachmittag.

Im September wird es dann nach den aktuellen Planungen wieder f├╝nf ├ľffnungstage w├Âchentlich geben. Ein ├ľffnungstag bedeute jeweils vier Stunden ├ľffnung f├╝r Impfen mit und ohne Termin, hie├č es. "Wir k├Ânnen jederzeit wieder hochfahren", sagte der Pandemiemanager der Kassen├Ąrztlichen Vereinigung, J├Ârg Mertz. "Auch eher, wenn der Bedarf da ist."

Angesichts der zuletzt sehr schwachen Nachfrage nach Impfungen, aber auch wegen auslaufender Mietvertr├Ąge sind in Th├╝ringen Impfstellen wieder geschlossen worden. Ab 1. Juli 2022 sollen nur noch 16 der ehemals knapp 30 Anlaufstellen erhalten bleiben, bevor auch diese zum Jahresende geschlossen werden sollen. Au├čerdem sollen 15 mobile Impfteams als Basisnetz zur Verf├╝gung stehen. Unabh├Ąngig davon besteht die M├Âglichkeit, sich bei niedergelassenen ├ärzten eine Corona-Schutzimpfung zu holen.

Die stark eingeschr├Ąnkten ├ľffnungszeiten im Juli und August sind auch eine Konsequenz aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres, als in den Sommerferien die Nachfrage regelrecht eingebrochen war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website