Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Tr├╝be Aussichten f├╝r die neue Woche: Gl├Ąttegefahr Montagfr├╝h

Von dpa
23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Wetter in Nordrhein-Westfalen
Autos fahren auf der Bundesstra├če 477 durch den Nebel. (Quelle: Federico Gambarini/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neblig-tr├╝b sind die Wetteraussichten f├╝r die kommende Woche in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen geht in seiner Prognose f├╝r die kommenden Tage davon aus, dass es verbreitet Hochnebel oder st├Ąrkere Bew├Âlkung gibt. Nur vereinzelt rei├čt die Wolkendecke tags├╝ber auf und l├Ąsst die Sonne scheinen. Es bleibt bei Temperaturen zwischen drei und acht Grad Celsius am Tag zumeist trocken, vereinzelt kann aber auch Spr├╝hregen fallen.

In der Nacht k├Ânnen die Temperaturen auch im Flachland unter den Gefrierpunkt fallen. Der DWD warnt deshalb f├╝r den Montag- und den Dienstagmorgen vor Gl├Ąttegefahr auf den Stra├čen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schwere Unwetter im Ruhrgebiet erwartet

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website