• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • "Querdenken"-Demo in Leipzig: Tausende ohne Abstand


"Querdenken"-Demo in Leipzig: Tausende ohne Abstand

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Festnahmen in Leipzig: Die Polizei hat mehrere Demonstranten in Gewahrsam genommen.
1 von 18
Quelle: Kai Pfaffenbach/Reuters-bilder

Festnahmen in Leipzig: Die Polizei hat mehrere Demonstranten in Gewahrsam genommen.

Auseinandersetzungen zwischen Teilnehmern der "Querdenken"-Demonstrationen und der Polizei: Es wurden unter anderem Bengalos gezĂŒndet.
2 von 18
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-bilder

Auseinandersetzungen zwischen Teilnehmern der "Querdenken"-Demonstrationen und der Polizei: Es wurden unter anderem Bengalos gezĂŒndet.

Ausschreitungen in Leipzig: Die Polizei zieht sich langsam zurĂŒck.
3 von 18
Quelle: Sebastian Willnow/ap-bilder

Ausschreitungen in Leipzig: Die Polizei zieht sich langsam zurĂŒck.

Eine beschÀdigte Heckscheibe eines Autos: Das Fahrzeug wurde im Zuge der Demonstration beschÀdigt.
4 von 18
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Eine beschÀdigte Heckscheibe eines Autos: Das Fahrzeug wurde im Zuge der Demonstration beschÀdigt.

Demonstranten zĂŒnden Kerzen auf den Gleisen der Tram an: Rund 20.000 Menschen waren vor Ort.
5 von 18
Quelle: Kai Pfaffenbach/Reuters-bilder

Demonstranten zĂŒnden Kerzen auf den Gleisen der Tram an: Rund 20.000 Menschen waren vor Ort.

"Querdenken"-Demonstration in Leipzig: Polizisten nehmen einen Gegendemonstranten fest.
6 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

"Querdenken"-Demonstration in Leipzig: Polizisten nehmen einen Gegendemonstranten fest.

Demonstranten halten Schilder von Politikern hoch: "Schuldig" steht dort geschrieben.
7 von 18
Quelle: Kai Pfaffenbach/Reuters-bilder

Demonstranten halten Schilder von Politikern hoch: "Schuldig" steht dort geschrieben.

Ausschreitungen nach der "Querdenker"-Demo: Polizisten werden mit Pyrotechnik beworfen.
8 von 18
Quelle: Kai Pfaffenbach/Reuters-bilder

Ausschreitungen nach der "Querdenker"-Demo: Polizisten werden mit Pyrotechnik beworfen.

Dicht an dicht stehen Demonstranten beieinander: Wegen des hohen Zulaufs musste die Demonstration kurzzeitig unterbrochen werden.
9 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Dicht an dicht stehen Demonstranten beieinander: Wegen des hohen Zulaufs musste die Demonstration kurzzeitig unterbrochen werden.

Eine Frau trĂ€gt eine MĂŒtze der Stuttgarter Initiative Querdenken: Sie trĂ€gt im Gegensatz zu vielen anderen Demonstranten eine Mund-Nasen-Bedeckung.
10 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Eine Frau trĂ€gt eine MĂŒtze der Stuttgarter Initiative Querdenken: Sie trĂ€gt im Gegensatz zu vielen anderen Demonstranten eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Tausende Demonstranten auf dem Leipziger Augustusplatz: Zu der "Querdenken"-Kundgebung wurden etwa 16.000 Menschen erwartet.
11 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Tausende Demonstranten auf dem Leipziger Augustusplatz: Zu der "Querdenken"-Kundgebung wurden etwa 16.000 Menschen erwartet.

Ein Demonstrant hÀlt ein Papp-Schild: "Du kannst schon keine Maske tragen, aber dann bist du halt ein EGO Arschloch."
12 von 18
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentalbild/dpa-bilder

Ein Demonstrant hÀlt ein Papp-Schild: "Du kannst schon keine Maske tragen, aber dann bist du halt ein EGO Arschloch."

Nach einem juristischen Tauziehen findet die Demo in der City statt: Auf einem Banner heißt es "Pandemie & trotzdem da, durchgeimpfte Antifa".
13 von 18
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Nach einem juristischen Tauziehen findet die Demo in der City statt: Auf einem Banner heißt es "Pandemie & trotzdem da, durchgeimpfte Antifa".

"Corona Rebellen DĂŒsseldorf": Auch Teilnehmer aus anderen StĂ€dten reisten zur Demo in Leipzig an.
14 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

"Corona Rebellen DĂŒsseldorf": Auch Teilnehmer aus anderen StĂ€dten reisten zur Demo in Leipzig an.

Ein Teilnehmer hÀlt ein Schild mit der Aufschrift "Reisefreiheit wenigstens so, wie unter Honni".
15 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Ein Teilnehmer hÀlt ein Schild mit der Aufschrift "Reisefreiheit wenigstens so, wie unter Honni".

Silhouetten der Demonstranten vor dem Opernhaus: In Leipzig war der Augustusplatz eigentlich als Kundgebungsplatz der Gegendemonstranten angedacht.
16 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Silhouetten der Demonstranten vor dem Opernhaus: In Leipzig war der Augustusplatz eigentlich als Kundgebungsplatz der Gegendemonstranten angedacht.

"Love wins" auf einer bunten Fahne: Zahlreiche Teilnehmer stehen dicht an dicht beieinander und tragen keine Maske.
17 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

"Love wins" auf einer bunten Fahne: Zahlreiche Teilnehmer stehen dicht an dicht beieinander und tragen keine Maske.

Ein Demonstrant hĂ€lt das "Coronavirus": Tausende demonstrieren gegen die von Bund und LĂ€ndern beschlossenen Corona-Maßnahmen.
18 von 18
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa-bilder

Ein Demonstrant hĂ€lt das "Coronavirus": Tausende demonstrieren gegen die von Bund und LĂ€ndern beschlossenen Corona-Maßnahmen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website