Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Kneipenfestival in Leipzig: "Honky Tonk" kehrt nach Corona-Pause zurück

Kneipenfestival in Leipzig  

"Honky Tonk" kehrt nach Corona-Pause zurück

28.07.2021, 15:32 Uhr | dpa

Kneipenfestival in Leipzig: "Honky Tonk" kehrt nach Corona-Pause zurück. Gäste sitzen vor der Bar NaTo in Leipzig (Symbolbild): Der Vorverkauf startet in wenigen Tagen.  (Quelle: imago images/Seeliger)

Gäste sitzen vor der Bar NaTo in Leipzig (Symbolbild): Der Vorverkauf startet in wenigen Tagen. (Quelle: Seeliger/imago images)

Gute Nachrichten für Kneipenfreunde in Leipzig: Das "Honky Tonk" kehrt nach anderthalb Jahren Corona-Pause zurück. Im Herbst soll es losgehen. 

Nach einer Zwangspause wegen Corona soll das Musik- und Kneipenfestival "Honky Tonk" in diesem Herbst nach Leipzig zurückkehren. Als Termin stehe der 25. September fest, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Der Vorverkauf soll am 30. August beginnen.

Beim "Honky Tonk" können die Gäste ein Eintrittsbändchen erwerben und damit von Lokal zu Lokal ziehen und dort Livemusik erleben. Wegen der Corona-Pandemie musste das Festival zuletzt für eineinhalb Jahre pausieren. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: