Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzigs denkmalgeschützte Hauptfeuerwache wird modernisiert

Leipzig  

Leipzigs denkmalgeschützte Hauptfeuerwache wird modernisiert

29.07.2021, 15:46 Uhr | dpa

Die denkmalgeschützte Hauptfeuerwache der Stadt Leipzig soll bis Anfang 2022 saniert werden. Unter anderem bekommt das Gebäude eine neue Fassade, größere Toreinfahrten und insgesamt eine bessere Funktionalität, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte. Die Baukosten liegen mit 26,3 Millionen um 7,2 Millionen höher als in den ersten Planungen im Jahr 2017. 11,6 Millionen kommen als Förderung vom Freistaat Sachsen. Das Gebäude, das unter anderem die Branddirektion beherbergt, stammt aus dem Jahr 1881.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: