• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Leipziger Theater nehmen Spielbetrieb wieder auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild für einen TextRegierung rät zu NotstromaggregatenSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild für einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextFußgänger von Auto überrollt – totSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Leipziger Theater nehmen Spielbetrieb wieder auf

Von dpa
13.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Schauspiel Leipzig
Das Schauspiel Leipzig. (Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach wochenlanger Schließung wegen der Corona-Pandemie nehmen die Theater in Leipzig an diesem Wochenende ihren Spielbetrieb wieder auf. Am Schauspiel Leipzig macht am Samstag die Premiere von "Schäfchen im Trockenen" nach dem Roman von Anke Stelling unter der Regie von Thirza Bruncken den Auftakt, wie das Schauspiel am Donnerstag mitteilte. Es folgen am 21. Januar "Das Schloss" nach Texten von Franz Kafka und am 29. Januar "beach house" von Dorian Brunz in der Regie von Philipp Preuss.

Das Theater der Jungen Welt startet am Sonntag den Publikumsbetrieb. Drei Stücke stehen dann im Terminkalender, darunter "Das Neinhorn" von Marc-Uwe Kling, wie das Kinder- und Jugendtheater mitteilte.

Für den Theaterbesuch gilt die 2G-plus-Regel. Das bedeutet, die Besucher müssen genesen oder geimpft sein und einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Dieser entfällt, wenn eine Boosterimpfung zur Auffrischung nachgewiesen werden kann oder die zweite Impfung noch relativ neu ist. Für noch nicht schulpflichtige Kinder gilt dies nicht. Schulkinder ab 6 und Jugendliche bis 16 können das Theater mit einem negativen Test besuchen und benötigen keinen 2G-Nachweis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Sie war die Einzige in der Familie, die nicht bei Scientology sein wollte"
Von Andreas Raabe

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website