Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Verlegerin Antje Kunstmann erhÀlt Kurt-Wolff-Preis 2022

Von dpa
28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Verlegerin Antje Kunstmann wird mit dem Kurt-Wolff-Preis 2022 ausgezeichnet. Ihr MĂŒnchner Verlag habe sich ĂŒber Jahrzehnte durch alle Branchenkrisen hindurch die UnabhĂ€ngigkeit bewahrt, teilte die Kurt-Wolff-Stiftung am Freitag in Leipzig mit. Er sei "Spiegel und Akteur in der Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik". Der Preis ist mit 35.000 Euro dotiert.

Der Förderpreis geht in diesem Jahr an den Leipziger Poetenladen. Er verknĂŒpfe seit fast 15 Jahren Literatur im Netz mit BĂŒchern und demonstriere, wie sich Druckmedien im Digitalzeitalter verjĂŒngen ließen. Der Förderpreis ist mit 15.000 Euro dotiert.

Die Auszeichnungen sollen im MĂ€rz auf der Leipziger Buchmesse vergeben werden. Bislang ist noch nicht sicher, ob die Messe nach zwei Absagen nacheinander diesmal stattfinden kann. Eine endgĂŒltige Entscheidung soll Anfang Februar getroffen werden.

Die Kurt-Wolff-Stiftung vergibt die Ehrung seit 2001. Sie versteht sich als Interessenvertretung unabhÀngiger Verlage. Dem Freundeskreis der Stiftung gehören derzeit mehr als 130 Verlage an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rentner restauriert eigenstÀndig Dorfkirche

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website