• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Bis zu drei Zentimeter dicke Hagelkörner: Starke Gewitter in Stuttgart erwartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Bis zu drei Zentimeter dicke Hagelkörner: Starke Gewitter in Stuttgart erwartet

Von t-online, mics

30.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Gewitter zieht über Stuttgart (Archiv): Am Donnerstag und Freitag sind in ganz Baden-Württemberg starke Unwetter möglich.
Ein Gewitter zieht über Stuttgart (Archiv): Am Donnerstag und Freitag sind in ganz Baden-Württemberg starke Unwetter möglich. (Quelle: Martin Gruber/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Region Stuttgart werden am Abend kräftige Gewitter erwartet. Erwartet werden Hagelkörner von bis zu drei Zentimetern Durchmesser und Sturmböen von 95 km/h.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starken Gewittern in der Region Stuttgart: Bis zu 50 Liter Regen je Quadratmeter in kurzer Zeit sind möglich. Auch dicke Hagelkörner und starker Wind werden erwartet. Die DWD-Warnung gilt von Donnerstag, 18 Uhr, bis Freitag, 4 Uhr.

"Ab den Abendstunden entwickeln sich teils kräftige Gewitter mit Starkregen von 20 bis 35 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit", teilt der DWD mit. Lokal seien sogar bis zu 50 Liter in kurzer Zeit und Hagel mit bis zu drei Zentimetern Durchmesser möglich. Auch mit schweren Sturmböen bis zu 85 Stundenkilometern sei zu rechnen, lokal auch mit schweren Sturmböen bis 95 Stundenkilometer, heißt es weiter. Die Warnung betrifft nahezu ganz Baden-Württemberg, vor allem aber die Metropolregion Stuttgart.

Im Verlauf der Nacht sollen die Gewitter "zu gebietsweise Heftigem Starkregen übergehen". Hierbei seien Mengen von 20 bis 40 Liter je Quadratmeter in wenigen Stunden möglich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Teenager ohne Führerschein fährt Audi zu Schrott
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Unwetter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website