t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Weiter durchwachsenes Wetter im Südwesten: Wind und Regen


DWD
Weiter durchwachsenes Wetter im Südwesten: Wind und Regen

Von dpa
29.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Stürmisches WetterVergrößern des BildesEin Windsack steht im starken Wind, während im Hintergrund eine Krähe fliegt. (Quelle: Thomas Warnack/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Dienstag gab es vielerorts noch freundliches Wetter in Baden-Württemberg. Doch am Mittwoch breitet sich erneut Regen aus - und es wird windig.

Nach einem zunächst trockenen Start in den Mittwoch müssen sich Menschen im Südwesten vielerorts auf Regen einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) verdichten sich die Wolken von Westen her im Tagesverlauf und Regen breitet sich aus. Am Nachmittag könne es teils zu Schauern kommen.

Im Hochschwarzwald erwarten die Meteorologinnen und Meteorologen des DWD starke bis stürmische Böen mit einer Windgeschwindigkeit um 55 Kilometer pro Stunde, auf dem Feldberg bis zu 70 Kilometer pro Stunde. Die Temperaturhöchstwerte reichen den Angaben zufolge von 14 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag gibt es der Voraussage zufolge starke Bewölkung und nach Osten abziehenden, teils kräftigen Regen. Auch könne es vereinzelt gewittern. Auf den Schwarzwaldgipfeln bleibt es stürmisch.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website