HomeRegionalStuttgart

Tarifkonflikt: Neue Verhandlungsrunde im privaten Busverkehr


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Tarifkonflikt: Neue Verhandlungsrunde im privaten Busverkehr

Von dpa
13.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im festgefahrenen Tarifkonflikt des privaten Omnibusgewerbes in Baden-Württemberg kehren Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter an den Verhandlungstisch zurück. Beide Seiten einigten sich auf eine neuerliche Verhandlungsrunde am 22. Juli, wie der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und die Gewerkschaft Verdi am Dienstag jeweils bekanntgaben. Bis zu diesem Zeitpunkt soll es nach Gewerkschaftsangaben auch zu keinen Streiks kommen.

Verdi hatte nach mehreren gescheiterten Verhandlungsrunden zuletzt den Weg für einen unbefristeten Arbeitskampf frei gemacht. In einer Urabstimmung hatten 97,9 Prozent der beteiligten Mitglieder für mögliche Arbeitskampfmaßnahmen gestimmt. Zuvor war es bereits zu mehreren Warnstreiks gekommen. Der WBO hatte das Verhalten kritisiert, die Streikaktionen schadeten vor allem den Fahrgästen.

Strittig sind in dem Tarifstreit unter anderem Pausenregelungen, Nacht- und Sonntagszuschläge. Der Ausgang der Verhandlungen hat Auswirkungen auf rund 9000 Busfahrer im Südwesten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
BöblingenVereinte Dienstleistungsgewerkschaft

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website