• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • 13.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextDeshalb will Lewandowski zu Bar├žaSymbolbild f├╝r einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen TextSo denkt Lahm ├╝ber G├Âtze und Man├ęSymbolbild f├╝r einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild f├╝r einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zw├Âlf MenschenSymbolbild f├╝r einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zur├╝ck?Symbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextLeiche bei Kraftwerk gefundenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserInfluencerin l├╝gt dreist in die KameraSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

13.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"

Von dpa
21.05.2022Lesedauer: 1 Min.
"Lange Nacht der Museen" in Stuttgart
Zwei Frauen gehen durch einen Gang vom Bunker unter dem Marktplatz. (Quelle: Julian Rettig/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach zweij├Ąhriger Corona-Pause hat sich Stuttgart wieder als n├Ąchtliche Kulturb├╝hne pr├Ąsentiert: Mehr als 40 Museen, Kulturinstitutionen, Galerien und andere Ausstellungsorte in der Landeshauptstadt ├Âffneten in der Nacht zu Sonntag zur "Langen Nacht der Museen" ihre Pforten f├╝r Kulturliebhaber. Von 18.00 bis 1.00 Uhr lockten Sonderausstellungen, F├╝hrungen, Performances, Spazierg├Ąnge und Bands zur n├Ąchtlichen Entdeckungstour mit Bus- und Bahn-Shuttles. Stuttgarter Hafen, Moschee und der Infoturm ├╝ber der S21-Baustelle standen ebenso im Programm wie der Bunker unter dem Marktplatz. Das Dorotheen-Quartier, erstmals dabei, sollte sich in ein begehbares "Art Quartier" verwandeln.

Die Kultur-Nacht wird vom Stuttgart-Magazin "Lift" organisiert. Die Veranstalter sprachen am Sonntag von rund 13.000 Besuchern. "Die BesucherInnen zeigten sich begeistert vom riesigen Programmangebot und der besonderen Atmosph├Ąre der Langen Nacht", teilten sie mit. Man freue sich ├╝ber eine erfolgreiche R├╝ckkehr der Veranstaltung nach der Corona-Pause. Die n├Ąchste "Lange Nacht der Museen" finde voraussichtlich am 25. M├Ąrz 2023 statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Umweltministerium weist ersten Wolf in Baden-W├╝rttemberg nach

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website