Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1

...

Die Fahrer-Zeugnisse 2019

Bild 7 von 21
Nico Hülkenberg (Renault, 37 Punkte): Der "Hülk" zeigte in dieser Saison solide Leistungen, regelmäßige Top-10-Platzierungen und konnte in Monza sogar bis auf Platz fünf fahren. Für sein Team war das aber nicht genug: Sie wollen in absehbarer Zeit Mercedes, Ferrari und Red Bull angreifen. Das Problem aber: Bei Renault klaffen Anspruch und Realität auseinander. In der kommenden Saison darf sich der junge Franzose Esteban Ocon daher bei dem Werksteam versuchen. Note 4. (Quelle: imago images/HochZwei)
(Quelle: HochZwei/imago images)

Nico Hülkenberg (Renault, 37 Punkte): Der "Hülk" zeigte in dieser Saison solide Leistungen, regelmäßige Top-10-Platzierungen und konnte in Monza sogar bis auf Platz fünf fahren. Für sein Team war das aber nicht genug: Sie wollen in absehbarer Zeit Mercedes, Ferrari und Red Bull angreifen. Das Problem aber: Bei Renault klaffen Anspruch und Realität auseinander. In der kommenden Saison darf sich der junge Franzose Esteban Ocon daher bei dem Werksteam versuchen. Note 4.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal