Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga

...

Foto-Show: Die Stars der 2. Bundesliga

zurück zum Artikel
Bild 3 von 9
Und noch ein bekanntes Gesicht von Bundesligist Eintracht Frankfurt: Mittelfeld-Allrounder Benjamin Köhler (li.) wechselt zum FC Union Berlin. Der Flügelflitzer sammelte mit seinen früheren Vereinen FCE, Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und MSV Duisburg in 260 Erst- und Zweitligaspielen jede Menge Spielerfahrung. In Person von Mario Eggimann (re.) kommt noch ein ganz erfahrener Mann. Der Schweizer WM-Teilnehmer von 2010 bestritt für Hannover 96 und den Karlsruher SC 126 Bundesliga- sowie 143 Zweitligaspiele. (Quelle: imago images/Matthias Koch)
Matthias Koch

Und noch ein bekanntes Gesicht von Bundesligist Eintracht Frankfurt: Mittelfeld-Allrounder Benjamin Köhler (li.) wechselt zum FC Union Berlin. Der Flügelflitzer sammelte mit seinen früheren Vereinen FCE, Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und MSV Duisburg in 260 Erst- und Zweitligaspielen jede Menge Spielerfahrung. In Person von Mario Eggimann (re.) kommt noch ein ganz erfahrener Mann. Der Schweizer WM-Teilnehmer von 2010 bestritt für Hannover 96 und den Karlsruher SC 126 Bundesliga- sowie 143 Zweitligaspiele.



Anzeige

Und noch ein bekanntes Gesicht von Bundesligist Eintracht Frankfurt: Mittelfeld-Allrounder Benjamin Köhler (li.) wechselt zum FC Union Berlin. Der Flügelflitzer sammelte mit seinen früheren Vereinen FCE, Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und MSV Duisburg in 260 Erst- und Zweitligaspielen jede Menge Spielerfahrung. In Person von Mario Eggimann (re.) kommt noch ein ganz erfahrener Mann. Der Schweizer WM-Teilnehmer von 2010 bestritt für Hannover 96 und den Karlsruher SC 126 Bundesliga- sowie 143 Zweitligaspiele.






shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: