HomeSportBundesliga

Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison.


Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
"Wenn er alleine spielen will, muss er Tennis spielen gehen." Ex-Trainer Louis van Gaal über Bayern-Profi Franck Ribery, der mehr Freiheiten gefordert hatte.
1 von 15
Quelle: imago

"Wenn er alleine spielen will, muss er Tennis spielen gehen." Ex-Trainer Louis van Gaal über Bayern-Profi Franck Ribery, der mehr Freiheiten gefordert hatte.

"Das Beste an meiner Mannschaft gab es in der ersten oder zweiten Minute." Freiburgs Trainer Robin Dutt nach der Niederlage bei Schalke 04.
2 von 15
Quelle: imago

"Das Beste an meiner Mannschaft gab es in der ersten oder zweiten Minute." Freiburgs Trainer Robin Dutt nach der Niederlage bei Schalke 04.

"Normalerweise hätte man dafür jeden aus dem Stadion prügeln müssen." St.-Pauli-Coach Holger Stanislawski über seine Spieler nach dem 1:8-Debakel gegen Bayern München.
3 von 15
Quelle: imago

"Normalerweise hätte man dafür jeden aus dem Stadion prügeln müssen." St.-Pauli-Coach Holger Stanislawski über seine Spieler nach dem 1:8-Debakel gegen Bayern München.

"Er weiß ja gar nicht, wie er in diese Position gekommen ist. Er ist wahrscheinlich zufällig mit dem Fahrrad vorbeigefahren und Rolf Königs hat ihn gesehen und dann gesagt: "Max, willst Du nicht Sportdirektor werden?'' Ex-Bundestrainer Berti Vogts über Mönchengladbachs Manager Max Eberl.
4 von 15
Quelle: imago

"Er weiß ja gar nicht, wie er in diese Position gekommen ist. Er ist wahrscheinlich zufällig mit dem Fahrrad vorbeigefahren und Rolf Königs hat ihn gesehen und dann gesagt: "Max, willst Du nicht Sportdirektor werden?'' Ex-Bundestrainer Berti Vogts über Mönchengladbachs Manager Max Eberl.

"Wir wollten, dass sich Mitch auch noch nach 40 Jahren, wenn er auf seine Karriere zurückblickt, an diesen besonderen Tag erinnert." Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp zum Jubel der BVB-Spieler mit Torwart Mitchell Langerak nach dem 3:1 bei Bayern München.
5 von 15
Quelle: imago

"Wir wollten, dass sich Mitch auch noch nach 40 Jahren, wenn er auf seine Karriere zurückblickt, an diesen besonderen Tag erinnert." Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp zum Jubel der BVB-Spieler mit Torwart Mitchell Langerak nach dem 3:1 bei Bayern München.

"Felix Magath und Clemens Tönnies sollten eine halbe Stunde in einen Raum gehen, das Licht ausmachen und sich gegenseitig aufs Maul hauen. Dann wäre das Thema durch." Udo Lattek schlägt eine Lösung für die Probleme bei Schalke 04 vor.
6 von 15
Quelle: imago

"Felix Magath und Clemens Tönnies sollten eine halbe Stunde in einen Raum gehen, das Licht ausmachen und sich gegenseitig aufs Maul hauen. Dann wäre das Thema durch." Udo Lattek schlägt eine Lösung für die Probleme bei Schalke 04 vor.

"Ich bin nicht ratlos. Ich bitte zu entschuldigen, wenn ich so wirken sollte." Frankfurts Ex-Trainer Michael Skibbe nach dem 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern.
7 von 15
Quelle: imago

"Ich bin nicht ratlos. Ich bitte zu entschuldigen, wenn ich so wirken sollte." Frankfurts Ex-Trainer Michael Skibbe nach dem 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern.

"Sind wir jetzt bei "Verstehen Sie Spaß?'' Franz Beckenbauer auf die Frage, ob ihn die Bayern-Führung nach der Entlassung von Louis van Gaal gebeten habe, als Interimstrainer bis zum Saisonende einzuspringen.
8 von 15
Quelle: imago

"Sind wir jetzt bei "Verstehen Sie Spaß?'' Franz Beckenbauer auf die Frage, ob ihn die Bayern-Führung nach der Entlassung von Louis van Gaal gebeten habe, als Interimstrainer bis zum Saisonende einzuspringen.

"Auf dem Papier sind das drei Punkte - gefühlt sind es neun." Gladbachs Kapitän Tobias Levels nach dem 4:0-Derbysieg in Köln.
9 von 15
Quelle: imago

"Auf dem Papier sind das drei Punkte - gefühlt sind es neun." Gladbachs Kapitän Tobias Levels nach dem 4:0-Derbysieg in Köln.

"Unser Ziel ist, unfallfrei nach Gelsenkirchen zurückkehren." Schalkes ehemaliger Trainer Felix Magath nach dem 0:5 beim 1. FC Kaiserslautern.
10 von 15
Quelle: imago

"Unser Ziel ist, unfallfrei nach Gelsenkirchen zurückkehren." Schalkes ehemaliger Trainer Felix Magath nach dem 0:5 beim 1. FC Kaiserslautern.

"Das ist Scheiße, wenn du Europa League spielen musst." Bayern Münchens Franck Ribery nach seinem Siegtor beim SC Freiburg.
11 von 15
Quelle: imago

"Das ist Scheiße, wenn du Europa League spielen musst." Bayern Münchens Franck Ribery nach seinem Siegtor beim SC Freiburg.

"Es hat ja schon vor dem Spiel eine Harmoniestrategie gegeben. Es hat nur noch gefehlt, dass wir in rosa Röckchen aufgelaufen wären." HSV-Torwart Frank Rost über die mangelnde Aggressivität seiner Mitspieler im Derby beim FC St. Pauli.
12 von 15
Quelle: imago

"Es hat ja schon vor dem Spiel eine Harmoniestrategie gegeben. Es hat nur noch gefehlt, dass wir in rosa Röckchen aufgelaufen wären." HSV-Torwart Frank Rost über die mangelnde Aggressivität seiner Mitspieler im Derby beim FC St. Pauli.

"Was soll ich sagen? Sie sind halt nicht die Schnellsten." Bayer Leverkusens Sidney Sam, der vor seinem Siegtreffer zum 1:0 gegen Schalke 04 seine Gegenspieler Ivan Rakitic und Christoph Metzelder abgehängt hatte.
13 von 15
Quelle: imago

"Was soll ich sagen? Sie sind halt nicht die Schnellsten." Bayer Leverkusens Sidney Sam, der vor seinem Siegtreffer zum 1:0 gegen Schalke 04 seine Gegenspieler Ivan Rakitic und Christoph Metzelder abgehängt hatte.

"Dieser Sieg war H und V - herrlich und verdient." St. Paulis Sportdirektor Helmut Schulte nach dem 1:0 in Hannover.
14 von 15
Quelle: imago

"Dieser Sieg war H und V - herrlich und verdient." St. Paulis Sportdirektor Helmut Schulte nach dem 1:0 in Hannover.

"Da muss irgendwie ein Pulver im Kaffe der Bundesliga gewesen sein, allgemein. Und er hat vielleicht auch etwas da drin gehabt." Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß über Heribert Bruchhagen, der Christoph Daum als Trainer von Eintracht Frankfurt verpflichtet hat.
15 von 15
Quelle: imago

"Da muss irgendwie ein Pulver im Kaffe der Bundesliga gewesen sein, allgemein. Und er hat vielleicht auch etwas da drin gehabt." Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß über Heribert Bruchhagen, der Christoph Daum als Trainer von Eintracht Frankfurt verpflichtet hat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website