Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

Bundesliga: Diese Talente drängen sich auf


Bundesliga: Diese Talente drängen sich auf

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Koray Günter von Borussia Dortmund hat bei der U17-WM mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Das dürfte auch Jürgen Klopp, dem Coach des Deutschen Meisters aufgefallen sein. Innenverteidiger Günter wird es beim BVB angesichts der großen Konkurrenz durch Mats Hummels und Neven Subotic schwer haben - doch ihm gehört die Zukunft.
1 von 20

Koray Günter von Borussia Dortmund hat bei der U17-WM mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Das dürfte auch Jürgen Klopp, dem Coach des Deutschen Meisters aufgefallen sein. Innenverteidiger Günter wird es beim BVB angesichts der großen Konkurrenz durch Mats Hummels und Neven Subotic schwer haben - doch ihm gehört die Zukunft.

Samed Yesil spielt in der U19 von Bayer Leverkusen. Bei der WM in Mexiko war er bester Torschütze des deutschen Teams. Passender Spitzname: Gerd, denn er trifft wie früher Gerd Müller. Angeblich soll schon der FC Arsenal London ein Auge auf ihn geworfen haben.
2 von 20
Quelle: Imago

Samed Yesil spielt in der U19 von Bayer Leverkusen. Bei der WM in Mexiko war er bester Torschütze des deutschen Teams. Passender Spitzname: Gerd, denn er trifft wie früher Gerd Müller. Angeblich soll schon der FC Arsenal London ein Auge auf ihn geworfen haben.

Schon fast ein alter Hase ist Danny da Costa von Bayer Leverkusen. Der 17-Jährige feierte in der vergangenen Saison sein Debüt in der Europa League. Nun will der Abwehrspieler auch in der Bundesliga unter dem neuen Coach Robin Dutt zu Einsätzen kommen und den nächsten Karriereschritt gehen.
3 von 20
Quelle: Imago

Schon fast ein alter Hase ist Danny da Costa von Bayer Leverkusen. Der 17-Jährige feierte in der vergangenen Saison sein Debüt in der Europa League. Nun will der Abwehrspieler auch in der Bundesliga unter dem neuen Coach Robin Dutt zu Einsätzen kommen und den nächsten Karriereschritt gehen.

Emre Can vom FC Bayern München ist Kapitän der U17-Nationalmannschaft. Der defensive Mittelfeldspieler zeigt eine enorme Präsenz auf dem Platz. Gut möglich, dass sein Durchsetzungswillen ihn auch in die Bundesliga bringt - ob beim FC Bayern oder bei einem anderen Klub.
4 von 20
Quelle: Imago

Emre Can vom FC Bayern München ist Kapitän der U17-Nationalmannschaft. Der defensive Mittelfeldspieler zeigt eine enorme Präsenz auf dem Platz. Gut möglich, dass sein Durchsetzungswillen ihn auch in die Bundesliga bringt - ob beim FC Bayern oder bei einem anderen Klub.

Mitchell Weiser vom 1. FC Köln möchte es seinem Vater nachmachen. Der Sohn des früheren FC-Profis Patrick Weiser überzeugte bei der U17-WM auf der rechten offensiven Außenbahn. Wenn seine Entwicklung in diesem Tempo weitergeht, könnte er in den nächsten Jahren den Weg in das Kölner Profi-Team schaffen.
5 von 20
Quelle: Imago

Mitchell Weiser vom 1. FC Köln möchte es seinem Vater nachmachen. Der Sohn des früheren FC-Profis Patrick Weiser überzeugte bei der U17-WM auf der rechten offensiven Außenbahn. Wenn seine Entwicklung in diesem Tempo weitergeht, könnte er in den nächsten Jahren den Weg in das Kölner Profi-Team schaffen.

Der FSV Mainz 05 ist mittlerweile berühmt für seine gute Jugendarbeit. Das beste Beispiel ist Andre Schürrle, der aus dem eigenen Nachwuchs kommend den Durchbruch geschafft hat. Nun haben die Mainzer mit Shawn Parker ein weiteres Stürmer-Juwel im Klub. Parker ist fester Bestandteil der Junioren-Nationalmannschaften und spielt bereits in der U23 der Nullfünfer.
6 von 20

Der FSV Mainz 05 ist mittlerweile berühmt für seine gute Jugendarbeit. Das beste Beispiel ist Andre Schürrle, der aus dem eigenen Nachwuchs kommend den Durchbruch geschafft hat. Nun haben die Mainzer mit Shawn Parker ein weiteres Stürmer-Juwel im Klub. Parker ist fester Bestandteil der Junioren-Nationalmannschaften und spielt bereits in der U23 der Nullfünfer.

1899 Hoffenheim will wieder verstärkt auf den eigenen Nachwuchs setzen. Ein Anspruch, dem die Hoffenheimer in der Vergangenheit nicht gerecht wurden. Jannik Vestergaard ist eines der Talente, die sich unter dem neuen Coach Holger Stanislawski gute Chancen auf Einsätze ausrechnen. Der Innenverteidiger ist fester Bestandteil des Kaders und drängt bereits in die Startelf.
7 von 20
Quelle: Imago

1899 Hoffenheim will wieder verstärkt auf den eigenen Nachwuchs setzen. Ein Anspruch, dem die Hoffenheimer in der Vergangenheit nicht gerecht wurden. Jannik Vestergaard ist eines der Talente, die sich unter dem neuen Coach Holger Stanislawski gute Chancen auf Einsätze ausrechnen. Der Innenverteidiger ist fester Bestandteil des Kaders und drängt bereits in die Startelf.

Julian Derstroff vom 1. FC Kaiserslautern gehört ab der kommenden Saison dem Profi-Kader an. Der 19-Jährige stand in der vergangenen Spielzeit mit der A-Jugend im Finale um die Deutsche Meisterschaft gegen den VfL Wolfsburg.
8 von 20

Julian Derstroff vom 1. FC Kaiserslautern gehört ab der kommenden Saison dem Profi-Kader an. Der 19-Jährige stand in der vergangenen Spielzeit mit der A-Jugend im Finale um die Deutsche Meisterschaft gegen den VfL Wolfsburg.

Akaki Gogia ist frisch gebackener Deutscher Meister der A-Junioren mit dem VfL Wolfsburg. Der FC Augsburg hat zugeschlagen und den Offensiv-Allrounder verpflichtet. "Wir haben ihn schon seit Jahren beobachtet und sind überzeugt, dass er sich in unserem Umfeld weiterentwickeln kann", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.
9 von 20

Akaki Gogia ist frisch gebackener Deutscher Meister der A-Junioren mit dem VfL Wolfsburg. Der FC Augsburg hat zugeschlagen und den Offensiv-Allrounder verpflichtet. "Wir haben ihn schon seit Jahren beobachtet und sind überzeugt, dass er sich in unserem Umfeld weiterentwickeln kann", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Markus Mendler vom 1. FC Nürnberg durfte in der vergangenen Saison schon erste Bundesliga-Luft schnuppern. In der Vorbereitung auf die neue Spielzeit trumpfte Mendler auf und erzielte in den Tests gegen Slovan Liberec und Ajax Amsterdam jeweils ein Tor. Der 18-Jährige ist bereits eine ernsthafte Alternative für den Angriff.
10 von 20
Quelle: Imago

Markus Mendler vom 1. FC Nürnberg durfte in der vergangenen Saison schon erste Bundesliga-Luft schnuppern. In der Vorbereitung auf die neue Spielzeit trumpfte Mendler auf und erzielte in den Tests gegen Slovan Liberec und Ajax Amsterdam jeweils ein Tor. Der 18-Jährige ist bereits eine ernsthafte Alternative für den Angriff.

Talentschmiede Club: Auch Mendlers Team-Kollege Julian Wießmeier machte in der Vorbereitung auf sich aufmerksam. Der Stürmer kickt bereits seit der F-Jugend beim FCN und erzielte in der vergangenen Saison bei seinem Bundesliga-Debüt direkt seinen ersten Treffer.
11 von 20

Talentschmiede Club: Auch Mendlers Team-Kollege Julian Wießmeier machte in der Vorbereitung auf sich aufmerksam. Der Stürmer kickt bereits seit der F-Jugend beim FCN und erzielte in der vergangenen Saison bei seinem Bundesliga-Debüt direkt seinen ersten Treffer.

Erdal Akdari von Hannover 96 hat den ersten Schritt in Richtung Bundesliga erfolgreich gemeistert. Der Verteidiger unterzeichnete einen Profi-Vertrag bis 2014. In der Vorbereitung konnte er Trainer Mirko Slomka schon überzeugen und durfte einige Male in Testspielen sein Können zeigen.
12 von 20

Erdal Akdari von Hannover 96 hat den ersten Schritt in Richtung Bundesliga erfolgreich gemeistert. Der Verteidiger unterzeichnete einen Profi-Vertrag bis 2014. In der Vorbereitung konnte er Trainer Mirko Slomka schon überzeugen und durfte einige Male in Testspielen sein Können zeigen.

Der 18-jährige Anthony Brooks von Hertha BSC machte mit guten Leistungen Profi-Coach Markus Babbel auf sich aufmerksam. Nun gehört der Innenverteidiger zum Team des Aufsteigers fest mit dazu. Sein erster Profi-Vertrag läuft über vier Jahre.
13 von 20

Der 18-jährige Anthony Brooks von Hertha BSC machte mit guten Leistungen Profi-Coach Markus Babbel auf sich aufmerksam. Nun gehört der Innenverteidiger zum Team des Aufsteigers fest mit dazu. Sein erster Profi-Vertrag läuft über vier Jahre.

Julian Korb gehört ab der kommenden Saison zum Bundesliga-Team von Borussia Mönchengladbach. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist ein Akteur mit Perspektive für Trainer Lucien Favre.
14 von 20

Julian Korb gehört ab der kommenden Saison zum Bundesliga-Team von Borussia Mönchengladbach. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist ein Akteur mit Perspektive für Trainer Lucien Favre.

Kaan Ayhan gehört zum Team der U17-Nationalmannschaft, die in Mexiko zu überzeugen wusste. Der defensive Mittelfeldspieler aus der U19 des FC Schalke 04 gilt als hoffnungsvolles Talent bei den Königsblauen.
15 von 20

Kaan Ayhan gehört zum Team der U17-Nationalmannschaft, die in Mexiko zu überzeugen wusste. Der defensive Mittelfeldspieler aus der U19 des FC Schalke 04 gilt als hoffnungsvolles Talent bei den Königsblauen.

Odisseas Vlachodimos ist Torwart in der U19 des VfB Stuttgart. Die Nummer eins der U17-Nationalmannschaft wird am 10. August mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet.
16 von 20

Odisseas Vlachodimos ist Torwart in der U19 des VfB Stuttgart. Die Nummer eins der U17-Nationalmannschaft wird am 10. August mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet.

Levent Aycicek von Werder Bremen spielte eine überragende U17-WM in Mexiko. Der Mittelfeldregisseur gehört ab der kommenden Saison der U19 der Bremer an und gilt als großes Talent.
17 von 20

Levent Aycicek von Werder Bremen spielte eine überragende U17-WM in Mexiko. Der Mittelfeldregisseur gehört ab der kommenden Saison der U19 der Bremer an und gilt als großes Talent.

Auch sein Mannschaftskollege Cimo Röcker hat großes Potential. Auch der Außenverteidiger war Stammspieler bei der U17-WM und soll über Werders U19 an höhere Aufgaben herangeführt werden.
18 von 20

Auch sein Mannschaftskollege Cimo Röcker hat großes Potential. Auch der Außenverteidiger war Stammspieler bei der U17-WM und soll über Werders U19 an höhere Aufgaben herangeführt werden.

Tom Trybull hat bereits Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln dürfen. Der 18-Jährige spielte in der vergangenen Saison im Mittelfeld von Hansa Rostock in der 3. Liga und hat nun den Sprung in die Bundesliga-Mannschaft von Werder Bremen geschafft.
19 von 20

Tom Trybull hat bereits Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln dürfen. Der 18-Jährige spielte in der vergangenen Saison im Mittelfeld von Hansa Rostock in der 3. Liga und hat nun den Sprung in die Bundesliga-Mannschaft von Werder Bremen geschafft.

Kevin Scheidhauer hat die A-Jugend des VfL Wolfsburg in der vergangenen Saison fast im Alleingang zur Deutschen Meisterschaft geschossen. 23 Saisontore sprechen für sich. Nun kommt der 19-Jährige mit Vorschusslorbeeren direkt aus der Jugend zum Team von Felix Magath. In der Vorbereitung bekam er schon einiges an Einsatzzeit.
20 von 20

Kevin Scheidhauer hat die A-Jugend des VfL Wolfsburg in der vergangenen Saison fast im Alleingang zur Deutschen Meisterschaft geschossen. 23 Saisontore sprechen für sich. Nun kommt der 19-Jährige mit Vorschusslorbeeren direkt aus der Jugend zum Team von Felix Magath. In der Vorbereitung bekam er schon einiges an Einsatzzeit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website