Sommer-Transferfenster: Diese NeuzugÀnge verstÀrken die Bundesliga-Klubs

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Bis zum 5. Oktober können die Klubs der Bundesliga noch Spieler verpflichten und verkaufen. Einige waren bereits fleißig auf dem Transfermarkt. So etwa Rekordmeister FC Bayern: Die MĂŒnchner holten Königstransfer Leroy SanĂ© fĂŒr 45 Millionen Euro von Manchester City.
1 von 30
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Bis zum 5. Oktober können die Klubs der Bundesliga noch Spieler verpflichten und verkaufen. Einige waren bereits fleißig auf dem Transfermarkt. So etwa Rekordmeister FC Bayern: Die MĂŒnchner holten Königstransfer Leroy SanĂ© fĂŒr 45 Millionen Euro von Manchester City.

Defensiv verstÀrkt sich der FC Bayern mit Abwehrtalent Tanguy Nianzou. Der 18-JÀhrige kam ablösefrei vom französischen Meister Paris Saint-Germain.
2 von 30
Quelle: Buzzi/imago-images-bilder

Defensiv verstÀrkt sich der FC Bayern mit Abwehrtalent Tanguy Nianzou. Der 18-JÀhrige kommt ablösefrei vom französischen Meister Paris Saint-Germain.

23 Millionen Euro zahlt Borussia Dortmund fĂŒr Top-Talent Jude Bellingham. Der 17-JĂ€hrige kommt von seinem Heimatverein Birmingham City, wo er wenige Tage nach seinem 16. Geburtstag sein ProfidebĂŒt feierte. Halb Europa buhlte um die Gunst des Mittelfeldstrategen.
3 von 30
Quelle: PA Images/imago-images-bilder

23 Millionen Euro zahlt Borussia Dortmund fĂŒr Top-Talent Jude Bellingham. Der 17-JĂ€hrige kommt von seinem Heimatverein Birmingham City, wo er wenige Tage nach seinem 16. Geburtstag sein ProfidebĂŒt feierte. Halb Europa buhlte um die Gunst des Mittelfeldstrategen.

Den Abgang von Rechtsverteidiger Achraf Hakimi kompensiert der BVB mit der Verpflichtung von Thomas Meunier. Der belgische Nationalspieler kommt ablösefrei von Paris Saint-Germain.
4 von 30
Quelle: RHR-Foto/imago-images-bilder

Den Abgang von Rechtsverteidiger Achraf Hakimi kompensiert der BVB mit der Verpflichtung von Thomas Meunier. Der belgische Nationalspieler kommt ablösefrei von Paris Saint-Germain.

Eintracht Frankfurt und TSG Hoffenheim haben einen Spielertausch vollzogen. Der Serbe Mijat Gacinovic verlĂ€sst die SGE nach fĂŒnf Jahren und geht zur TSG, die...
5 von 30
Quelle: foto2press

Eintracht Frankfurt und TSG Hoffenheim haben einen Spielertausch vollzogen. Der Serbe Mijat Gacinovic verlĂ€sst die SGE nach fĂŒnf Jahren und geht zur TSG, die...

... im Gegenzug Steven Zuber nach Frankfurt ziehen lĂ€sst. FĂŒr Hoffenheim absolvierte er 115 Pflichtspiele.
6 von 30
Quelle: eu-images/imago-images-bilder

... im Gegenzug Steven Zuber nach Frankfurt ziehen lĂ€sst. FĂŒr Hoffenheim absolvierte er 115 Pflichtspiele.

Ermedin Demirovic: Der StĂŒrmer wechselt von Deportivo Alaves nach Freiburg. Zuletzt war er an den FC St. Gallen ausgeliehen.
7 von 30
Quelle: Geisser/imago-images-bilder

Ermedin Demirovic: Der StĂŒrmer wechselt von Deportivo Alaves nach Freiburg. Zuletzt war er an den FC St. Gallen ausgeliehen.

03.06.2020, Red Bull Arena, Salzburg, AUT, 1. FBL, FC Red Bull Salzburg vs SK Rapid Wien, Meisterrunde, 23. Spieltag, i
8 von 30
Quelle: Eibner Europe/imago-images-bilder

Herbstmeister RB Leipzig verstĂ€rkt sich einmal mehr bei seinem Schwesterverein aus Salzburg: FĂŒr 15 Millionen Euro wechselt MittelstĂŒrmer Hee-chan Hwang aus Österreich nach Sachsen.

Im dritten Anlauf wurde endlich der Transfer von Benjamin Henrichs zu RB Leipzig unter Dach und Fach gebracht. Der DFB-Verteidiger kommt zunÀchst leihweise vom AS Monaco, die Sachsen besitzen eine Kaufoption in zweistelligen Millionenhöhe.
9 von 30
Quelle: Panoramic/imago-images-bilder

Im dritten Anlauf wurde endlich der Transfer von Benjamin Henrichs zu RB Leipzig unter Dach und Fach gebracht. Der DFB-Verteidiger kommt zunÀchst leihweise vom AS Monaco, die Sachsen besitzen eine Kaufoption in zweistelligen Millionenhöhe.

Gladbachs Trainer Marco Rose erhĂ€lt seinen Wunschspieler: Hannes Wolf wechselt zunĂ€chst auf Leihbasis von RB Leipzig zu den Fohlen. Im kommenden Sommer kann die Borussia dann eine Kaufoption ziehen und den Österreicher fest an sich binden.
10 von 30
Quelle: Team 2/imago-images-bilder

Gladbachs Trainer Marco Rose erhĂ€lt seinen Wunschspieler: Hannes Wolf wechselt zunĂ€chst auf Leihbasis von RB Leipzig zu den Fohlen. Im kommenden Sommer kann die Borussia dann eine Kaufoption ziehen und den Österreicher fest an sich binden.

Hertha BSC hat einen neuen TorhĂŒter. Einen Tag nach dem Stadtrivale 1. FC Union hat auch die alte Dame auf dem Torwart-Markt zugeschlagen. Der Berliner Bundesligist verpflichtete Alexander Schwolow vom Liga-Kontrahenten SC Freiburg.
11 von 30
Quelle: Ronald Wittek/dpa-bilder

Hertha BSC hat einen neuen TorhĂŒter. Einen Tag nach dem Stadtrivale 1. FC Union hat auch die alte Dame auf dem Torwart-Markt zugeschlagen. Der Berliner Bundesligist verpflichtete Alexander Schwolow vom Liga-Kontrahenten SC Freiburg.

Zwei Tage nach der Verpflichtung von Alexander Schwolow hat Hertha BSC am 06.08. den zweiten Neuzugang prÀsentiert. Die Berliner verpflichteten Deyovaisio Zeefuik vom niederlÀndischen Erstligisten FC Groningen. Zeefuik ist 22 Jahre alt und spielt auf der Rechtsverteidigerposition.
12 von 30
Quelle: Pro Shots/imago-images-bilder

Zwei Tage nach der Verpflichtung von Alexander Schwolow hat Hertha BSC am 06.08. den zweiten Neuzugang prÀsentiert. Die Berliner verpflichteten Deyovaisio Zeefuik vom niederlÀndischen Erstligisten FC Groningen. Zeefuik ist 22 Jahre alt und spielt auf der Rechtsverteidigerposition.

Auf der Linksverteidiger-Position verstĂ€rkt sich Union Berlin mit Niko Gießelmann. Der 28-JĂ€hrige wechselt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Fortuna DĂŒsseldorf an die Alte Försterei.
13 von 30
Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder

Auf der Linksverteidiger-Position verstĂ€rkt sich Union Berlin mit Niko Gießelmann. Der 28-JĂ€hrige wechselt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Fortuna DĂŒsseldorf an die Alte Försterei.

Sebastian Griesbeck ergÀnzt die "Eisernen" im defensiven Mittelfeld. Der 29-JÀhrige kommt ablösefrei vom 1. FC Heidenheim.
14 von 30
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Sebastian Griesbeck ergÀnzt die "Eisernen" im defensiven Mittelfeld. Der 29-JÀhrige kommt ablösefrei vom 1. FC Heidenheim.

Von den Yokohama F. Marinos kommt der japanische Nationalspieler Keita Endo zu Union Berlin. Der 22-JĂ€hrige bleibt zunĂ€chst leihweise bis zum Ende der Saison 2020/2021. Die Köpenicker besitzen jedoch eine Kaufoption fĂŒr den Linksaußen.
15 von 30
Quelle: Aflosport/imago-images-bilder

Von den Yokohama F. Marinos kommt der japanische Nationalspieler Keita Endo zu Union Berlin. Der 22-JĂ€hrige bleibt zunĂ€chst leihweise bis zum Ende der Saison 2020/2021. Die Köpenicker besitzen jedoch eine Kaufoption fĂŒr den Linksaußen.

Nico Schlotterbeck schließt sich leihweise dem FC Union Berlin an. Damit geht der U21-Nationalspieler den gleichen Weg wie sein Bruder Keven in der vergangenen Saison: Auch er ging vom SC Freiburg fĂŒr eine Saison zu den Köpenickern.
16 von 30
Quelle: Chromorange/imago-images-bilder

Nico Schlotterbeck schließt sich leihweise dem FC Union Berlin an. Damit geht der U21-Nationalspieler den gleichen Weg wie sein Bruder Keven in der vergangenen Saison: Auch er ging vom SC Freiburg fĂŒr eine Saison zu den Köpenickern.

Der 1. FC Union Berlin hat sich die Dienste von Cedric Teuchert gesichert. Der MittelstĂŒrmer des FC Schalke 04, der in der abgelaufenen Spielzeit an den Zweitligisten Hannover 96 verliehen war, wechselt nun an die Alte Försterei. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt.
17 von 30
Quelle: eu-images/imago-images-bilder

Der 1. FC Union Berlin hat sich die Dienste von Cedric Teuchert gesichert. Der MittelstĂŒrmer des FC Schalke 04, der in der abgelaufenen Spielzeit an den Zweitligisten Hannover 96 verliehen war, wechselt nun an die Alte Försterei. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt.

Mit dem 32-jĂ€hrigen Daniel Caligiuri holt sich der FC Augsburg viel Erfahrung und Vielseitigkeit in den Kader. Der Rechtsaußen kommt ablösefrei vom FC Schalke 04.
18 von 30
Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder

Mit dem 32-jĂ€hrigen Daniel Caligiuri holt sich der FC Augsburg viel Erfahrung und Vielseitigkeit in den Kader. Der Rechtsaußen kommt ablösefrei vom FC Schalke 04.

Mit Tobias Strobl hat der FC Augsburg einen weiteren routinierten Neuzugang fĂŒr die kommende Saison. Der 30-jĂ€hrige Defensivallrounder verlĂ€sst Borussia Mönchengladbach und ist ablösefrei.
19 von 30
Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder

Mit Tobias Strobl hat der FC Augsburg einen weiteren routinierten Neuzugang fĂŒr die kommende Saison. Der 30-jĂ€hrige Defensivallrounder verlĂ€sst Borussia Mönchengladbach und ist ablösefrei.

Rafal Gikiewicz soll beim FC Augsburg die Krisenposition zwischen den Pfosten stabilisieren. Der Pole kommt ablösefrei von Bundesliga-Konkurrent Union Berlin.
20 von 30
Quelle: Osnapix/imago-images-bilder

Rafal Gikiewicz soll beim FC Augsburg die Krisenposition zwischen den Pfosten stabilisieren. Der Pole kommt ablösefrei von Bundesliga-Konkurrent Union Berlin.

Bisher war Ömer Toprak nur ausgeliehen, jetzt gehört er fest zum Kader von Werder Bremen: Der tĂŒrkische Nationalspieler wechselt fĂŒr 3,5 Millionen Euro vom BVB an die Weser.
21 von 30
Quelle: Nordphoto/imago-images-bilder

Bisher war Ömer Toprak nur ausgeliehen, jetzt gehört er fest zum Kader von Werder Bremen: Der tĂŒrkische Nationalspieler wechselt fĂŒr 3,5 Millionen Euro vom BVB an die Weser.

Auch Leonardo Bittencourt gehört in der kommenden Saison wieder dem Kader von Werder an. Der bisherige Leihspieler wechselt fĂŒr 7 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim nach Bremen.
22 von 30
Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder

Auch Leonardo Bittencourt gehört in der kommenden Saison wieder dem Kader von Werder an. Der bisherige Leihspieler wechselt fĂŒr 7 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim nach Bremen.

Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld verstÀrkt sich auf der Position des rechten Verteidigers mit Nathan de Medina. Der 22-JÀhrige wechselt ablösefrei vom belgischen Erstligisten Royal Mouscron an die ostwestfÀlische Alm.
23 von 30
Quelle: Panoramic International/imago-images-bilder

Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld verstÀrkt sich auf der Position des rechten Verteidigers mit Nathan de Medina. Der 22-JÀhrige wechselt ablösefrei vom belgischen Erstligisten Royal Mouscron an die ostwestfÀlische Alm.

Mit Jacob Barrett Laursen verstĂ€rkt sich die Arminia auch auf der Position des linken Außenverteidigers. Der 25-JĂ€hrige kommt ablösefrei vom dĂ€nischen Erstligisten Odense BK.
24 von 30
Quelle: Ritzau Scanpix/imago-images-bilder

Mit Jacob Barrett Laursen verstĂ€rkt sich die Arminia auch auf der Position des linken Außenverteidigers. Der 25-JĂ€hrige kommt ablösefrei vom dĂ€nischen Erstligisten Odense BK.

Christian Gebauer verlĂ€sst seine österreichische Heimat, wo er fĂŒr den SCR Altach als AußenstĂŒrmer auf Torejagd ging, und schließt sich ablösefrei ebenfalls der Arminia an.
25 von 30
Quelle: Gepa Pictures/imago-images-bilder

Christian Gebauer verlĂ€sst seine österreichische Heimat, wo er fĂŒr den SCR Altach als AußenstĂŒrmer auf Torejagd ging, und schließt sich ablösefrei ebenfalls der Arminia an.

Aus der Dritten Liga stĂ¶ĂŸt Offensivakteur Noel Niemann zu den Bielefeldern. Der 20-JĂ€hrige verlĂ€sst 1860 MĂŒnchen ablösefrei.
26 von 30
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Aus der Dritten Liga stĂ¶ĂŸt Offensivakteur Noel Niemann zu den Bielefeldern. Der 20-JĂ€hrige verlĂ€sst 1860 MĂŒnchen ablösefrei.

Auch nach dem geglĂŒckten Last-Minute-Klassenerhalt mit dem 1. FC NĂŒrnberg bleibt das griechische Abwehr-Talent Konstantinos "Dinos" Mavropanos dem deutschen Fußball erhalten. Der 22-JĂ€hrige wechselt leihweise fĂŒr ein Jahr von seinem Stammverein Arsenal zum VfB Stuttgart.
27 von 30
Quelle: Zink/imago-images-bilder

Auch nach dem geglĂŒckten Last-Minute-Klassenerhalt mit dem 1. FC NĂŒrnberg bleibt das griechische Abwehr-Talent Konstantinos "Dinos" Mavropanos dem deutschen Fußball erhalten. Der 22-JĂ€hrige wechselt leihweise fĂŒr ein Jahr von seinem Stammverein Arsenal zum VfB Stuttgart.

Gregor Kobel: Der Torwart war in der vergangenen Saison von der TSG Hoffenheim nach Stuttgart ausgeliehen. Nun wechselt er fest in die Landeshauptstadt.
28 von 30
Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder

Gregor Kobel: Der Torwart war in der vergangenen Saison von der TSG Hoffenheim nach Stuttgart ausgeliehen. Nun wechselt er fest in die Landeshauptstadt.

FĂŒr vier Millionen Euro hat der VfB Stuttgart Hannovers KapitĂ€n Waldemar Anton verpflichtet. Der Verteidiger erhĂ€lt bei den Schwaben einen Vierjahresvertrag.
29 von 30
Quelle: Noah Wedel/imago-images-bilder

FĂŒr vier Millionen Euro hat der VfB Stuttgart Hannovers KapitĂ€n Waldemar Anton verpflichtet. Der Verteidiger erhĂ€lt bei den Schwaben einen Vierjahresvertrag.

Gregor Kobel, der in der Stuttgarter Aufstiegssaison in 31 Ligaspielen im Tor gestanden hatte, unterschrieb beim VfB einen Kontrakt bis 2024. "Gregor hat seine QualitĂ€ten in der vergangenen Saison eindrucksvoll bewiesen und einen großen Anteil zum Wiederaufstieg geleistet", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.
30 von 30
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Gregor Kobel, der in der Stuttgarter Aufstiegssaison in 31 Ligaspielen im Tor gestanden hatte, unterschrieb beim VfB einen Kontrakt bis 2024. "Gregor hat seine QualitĂ€ten in der vergangenen Saison eindrucksvoll bewiesen und einen großen Anteil zum Wiederaufstieg geleistet", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website