Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga

...

Trotz 3:2 gegen Dortmund: Drei Bayern-Stars enttäuschen

zurück zum Artikel
Bild 3 von 15
Bouna Sarr: Wechselhafte Partie. Ist erst seit einem Monat bei den Bayern, absolvierte erst seinen sechsten Einsatz für den Rekordmeister. Das merkte man ihm nicht an – zumindest bis zur 36. Minute, als er mit einem schlampigen Zuspiel Joshua Kimmich zu einer Grätsche gegen Dortmunds Haaland zwang, in dessen Folge sich der Nationalspieler verletzte. Im zweiten Durchgang mit zunehmenden Schludrigkeiten. Über seine Seite wurde es oft gefährlich, auch durch den agilen Reyna. Note 4 (Quelle: dpa/Bernd Thissen)
Bernd Thissen

Bouna Sarr: Wechselhafte Partie. Ist erst seit einem Monat bei den Bayern, absolvierte erst seinen sechsten Einsatz für den Rekordmeister. Das merkte man ihm nicht an – zumindest bis zur 36. Minute, als er mit einem schlampigen Zuspiel Joshua Kimmich zu einer Grätsche gegen Dortmunds Haaland zwang, in dessen Folge sich der Nationalspieler verletzte. Im zweiten Durchgang mit zunehmenden Schludrigkeiten. Über seine Seite wurde es oft gefährlich, auch durch den agilen Reyna. Note 4


Anzeige

Bouna Sarr: Wechselhafte Partie. Ist erst seit einem Monat bei den Bayern, absolvierte erst seinen sechsten Einsatz für den Rekordmeister. Das merkte man ihm nicht an – zumindest bis zur 36. Minute, als er mit einem schlampigen Zuspiel Joshua Kimmich zu einer Grätsche gegen Dortmunds Haaland zwang, in dessen Folge sich der Nationalspieler verletzte. Im zweiten Durchgang mit zunehmenden Schludrigkeiten. Über seine Seite wurde es oft gefährlich, auch durch den agilen Reyna. Note 4





shopping-portal