Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga

...

Trotz 3:2 gegen Dortmund: Drei Bayern-Stars enttäuschen

zurück zum Artikel
Bild 4 von 15
Jerome Boateng (bis 69.): Vollbrachte das Kunststück, das Tempo von Erling Haaland zumindest weitgehend zu verhindern. Sein langer Ball auf Coman vor dem 1:0  – eine Mischung aus Befreiungsschlag und maßgenauem Zuspiel – war ganz großes Kino. Dass das Tor wegen einer Abseitsstellung von Lewandowski abgepfiffen wurde, ist ein Verbrechen an der Kunst. Note 2 (Quelle: imago images/Poolfoto)
Poolfoto

Jerome Boateng (bis 69.): Vollbrachte das Kunststück, das Tempo von Erling Haaland zumindest weitgehend zu verhindern. Sein langer Ball auf Coman vor dem 1:0  – eine Mischung aus Befreiungsschlag und maßgenauem Zuspiel – war ganz großes Kino. Dass das Tor wegen einer Abseitsstellung von Lewandowski abgepfiffen wurde, ist ein Verbrechen an der Kunst. Note 2


Anzeige

Jerome Boateng (bis 69.): Vollbrachte das Kunststück, das Tempo von Erling Haaland zumindest weitgehend zu verhindern. Sein langer Ball auf Coman vor dem 1:0  – eine Mischung aus Befreiungsschlag und maßgenauem Zuspiel – war ganz großes Kino. Dass das Tor wegen einer Abseitsstellung von Lewandowski abgepfiffen wurde, ist ein Verbrechen an der Kunst. Note 2





shopping-portal