• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • "Deadline Day" in der Bundesliga: Diese Stars wechselten am letzten Transfertag


"Deadline Day" in der Bundesliga: Diese Stars wechselten am letzten Transfertag

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beim BVB gibt es Personalmangel in der dezimierten Defensive. Marin Pongracic vom VfL Wolfsburg soll genau das lösen. Der Innenverteidiger wird mit Kaufoption ausgeliehen. Sein Vorteil: Bei Red Bull Salzburg spielte er bereits unter Marco Rose, kennt den neuen BVB-Trainer daher bestens.
1 von 12
Quelle: Kirchner-Media/imago-images-bilder

Beim BVB gibt es Personalmangel in der dezimierten Defensive. Marin Pongracic vom VfL Wolfsburg soll genau das lösen. Der Innenverteidiger wird mit Kaufoption ausgeliehen. Sein Vorteil: Bei Red Bull Salzburg spielte er bereits unter Marco Rose, kennt den neuen BVB-Trainer daher bestens.

Am Montag wechselte Marcel Sabitzer von RB Leipzig zum FC Bayern. Tags darauf tüteten die Sachsen seinen Nachfolger ein. Ilaix Moriba (18) kommt vom FC Barcelona zum Vizemeister..
2 von 12
Quelle: Pressinphoto/imago-images-bilder

Am Montag wechselte Marcel Sabitzer von RB Leipzig zum FC Bayern. Tags darauf tüteten die Sachsen seinen Nachfolger ein. Ilaix Moriba (18) kommt vom FC Barcelona zum Vizemeister..

Myziane Maolida ist der Name eines neuen Flügelstürmers von Hertha BSC. Der Franzose kommt für rund vier Millionen Euro vom OGC Nizza nach Berlin und soll die Lücke auf der offensiven Außenbahn schließen.
3 von 12
Quelle: PanoramiC/imago-images-bilder

Myziane Maolida ist der Name eines neuen Flügelstürmers von Hertha BSC. Der Franzose kommt für rund vier Millionen Euro vom OGC Nizza nach Berlin und soll die Lücke auf der offensiven Außenbahn schließen.

Der Schweizer EM-Teilnehmer Edimilson Fernandes wechselt auf Leihbasis von Mainz zum Bundesliga-Konkurrenten Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen besitzen eine Kaufoption für den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler.
4 von 12
Quelle: Martin Hoffmann/imago-images-bilder

Der Schweizer EM-Teilnehmer Edimilson Fernandes wechselt auf Leihbasis von Mainz zum Bundesliga-Konkurrenten Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen besitzen eine Kaufoption für den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler.

Sebastian Griesbeck verlässt die Alte Försterei in Richtung Ronhof. Der Union-Mittelfeldspieler wechselt zum Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth.
5 von 12
Quelle: Contrast/imago-images-bilder

Sebastian Griesbeck verlässt die Alte Försterei in Richtung Ronhof. Der Union-Mittelfeldspieler wechselt zum Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth.

Läuft nun eine Liga tiefer und in Grün-Weiß auf: Rechtverteidiger Mitchell Weiser wird bis Saisonende von Bayer Leverkusen an Zweitligist Werder Bremen verliehen.
6 von 12
Quelle: RHR-Foto/imago-images-bilder

Läuft nun eine Liga tiefer und in Grün-Weiß auf: Rechtverteidiger Mitchell Weiser wird bis Saisonende von Bayer Leverkusen an Zweitligist Werder Bremen verliehen.

Wahid Faghir wurde von einigen Klubs beobachtet, gelandet ist er aber beim VfB Stuttgart. Der dänische Mittelstürmer kommt von Erstligist Velje Boldklub und kostet rund vier Millionen Euro. Faghir soll im Sturmzentrum auch dabei helfen, den verletzten Sasa Kalajdzic zu ersetzen.
7 von 12
Quelle: imago-images-bilder

Wahid Faghir wurde von einigen Klubs beobachtet, gelandet ist er aber beim VfB Stuttgart. Der dänische Mittelstürmer (18) kommt von Erstligist Velje Boldklub und kostet rund vier Millionen Euro. Faghir soll im Sturmzentrum auch dabei helfen, den verletzten Sasa Kalajdzic zu ersetzen.

Cedric Itten ist der Name des neuen Mittelstürmers von Greuther Fürth. Der Schweizer kommt auf Leihbasis von den Glasgow Rangers zum Kleeblatt. "Cedric ist ein typischer Strafraumstürmer, groß gewachsen, robust und mit Zug zum Tor. Er bringt viel Potenzial mit und wollte unbedingt zu uns wechseln", sagte Fürths Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi.
8 von 12
Quelle: Shutterstock/imago-images-bilder

Cedric Itten ist der Name des neuen Mittelstürmers von Greuther Fürth. Der Schweizer kommt auf Leihbasis von den Glasgow Rangers zum Kleeblatt. "Cedric ist ein typischer Strafraumstürmer, groß gewachsen, robust und mit Zug zum Tor. Er bringt viel Potenzial mit und wollte unbedingt zu uns wechseln", sagte Fürths Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

Andrés Andrade verstärkt die Innenverteidigung von Arminia Bielefeld. Der Panamaer kommt aus Linz vom LASK zu den Ostwestfalen. Zunächst wird Bielefeld den 22-Jährigen ausleihen, die Arminia hat aber auch eine Kaufoption.
9 von 12
Quelle: GEPA pictures/imago-images-bilder

Andrés Andrade verstärkt die Innenverteidigung von Arminia Bielefeld. Der Panamaer kommt aus Linz vom LASK zu den Ostwestfalen. Zunächst wird Bielefeld den 22-Jährigen ausleihen, die Arminia hat aber auch eine Kaufoption.

Als Ersatz für den nach Leipzig abgewanderten André Silva hat Eintracht Frankfurt Sam Lammers von Atalanta Bergamo ausgeliehen. Der 24 Jahre alte Niederländer wird bei den Hessen die Nummer 9 tragen.
10 von 12
Quelle: sportphoto24/imago-images-bilder

Als Ersatz für den nach Leipzig abgewanderten André Silva hat Eintracht Frankfurt Sam Lammers von Atalanta Bergamo ausgeliehen. Der 24 Jahre alte Niederländer wird bei den Hessen die Nummer 9 tragen.

Bayern-Verteidiger Chris Richards wird erneut an die TSG Hoffenheim ausgeliehen. Schon in der vergangenen Saison war der 21-jährige US-Amerikaner für Hoffenheim aufgelaufen. Richards hatte bei den Bayern in der U23 unter dem heutigen TSG-Chefcoach Sebastian Hoeneß trainiert. In der laufenden Saison wurde er je einmal in der Bundesliga und im DFB-Pokal eingewechselt.
11 von 12
Quelle: foto2press/imago-images-bilder

Bayern-Verteidiger Chris Richards wird erneut an die TSG Hoffenheim ausgeliehen. Schon in der vergangenen Saison war der 21-jährige US-Amerikaner für Hoffenheim aufgelaufen. Richards hatte bei den Bayern in der U23 unter dem heutigen TSG-Chefcoach Sebastian Hoeneß trainiert. In der laufenden Saison wurde er je einmal in der Bundesliga und im DFB-Pokal eingewechselt.

Micky van de Ven (l.) verteidigt ab sofort für den VfL Wolfsburg. Der 20-jährige Abwehrspieler, Landsmann von Trainer Mark van Bommel, kommt vom niederländischen Zweitligisten FC Volendam. Er kommt als Ersatz für den an den BVB ausgeliehenen Marin Pongracic.
12 von 12
Quelle: Pro Shots/imago-images-bilder

Micky van de Ven (l.) verteidigt ab sofort für den VfL Wolfsburg. Der 20-jährige Abwehrspieler, Landsmann von Trainer Mark van Bommel, kommt vom niederländischen Zweitligisten FC Volendam. Er kommt als Ersatz für den an den BVB ausgeliehenen Marin Pongracic.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website