Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Champions League

...

Einzelkritik zur Champions League: Viele Vierer für den FC Bayern

zurück zum Artikel
Bild 3 von 16
Benjamin Pavard: Rannte in der ersten Hälfte den Salzburgern meist hinterher - wie alle Kollegen in Rot. Sorgte für Sorgen auf der Bayern-Bank, als er sich nach einem Zweikampf mit Sekou Koita ans Sprunggelenk griff. Kurz darauf wurde der Franzose ausgewechselt (62.). Note 4 (Quelle: imago images/GEPA pictures)
GEPA pictures

Benjamin Pavard: Rannte in der ersten Hälfte den Salzburgern meist hinterher - wie alle Kollegen in Rot. Sorgte für Sorgen auf der Bayern-Bank, als er sich nach einem Zweikampf mit Sekou Koita ans Sprunggelenk griff. Kurz darauf wurde der Franzose ausgewechselt (62.). Note 4


Anzeige

Benjamin Pavard: Rannte in der ersten Hälfte den Salzburgern meist hinterher - wie alle Kollegen in Rot. Sorgte für Sorgen auf der Bayern-Bank, als er sich nach einem Zweikampf mit Sekou Koita ans Sprunggelenk griff. Kurz darauf wurde der Franzose ausgewechselt (62.). Note 4





shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: