Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball

...

Die peinlichsten Entgleisungen der Fußball-Geschichte

zurück zum Artikel
Bild 5 von 14
Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts sagte 2011 über Ex-DFB-Präsident Gerhard Meyer-Vorfelder: "Ich habe schon nach der EM 1984 die Jugendinternate in Frankreich und England besucht und dem DFB danach meine Ausarbeitungen zum Thema Nachwuchsförderung übergeben. Aber für MV, das ist ja bekannt, war wichtiger, dass das Bier kalt und der Rotwein trocken war." (Quelle: imago images/Golovanov+Kivrin)
Golovanov+Kivrin

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts sagte 2011 über Ex-DFB-Präsident Gerhard Meyer-Vorfelder: "Ich habe schon nach der EM 1984 die Jugendinternate in Frankreich und England besucht und dem DFB danach meine Ausarbeitungen zum Thema Nachwuchsförderung übergeben. Aber für MV, das ist ja bekannt, war wichtiger, dass das Bier kalt und der Rotwein trocken war."

Anzeige

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts sagte 2011 über Ex-DFB-Präsident Gerhard Meyer-Vorfelder: "Ich habe schon nach der EM 1984 die Jugendinternate in Frankreich und England besucht und dem DFB danach meine Ausarbeitungen zum Thema Nachwuchsförderung übergeben. Aber für MV, das ist ja bekannt, war wichtiger, dass das Bier kalt und der Rotwein trocken war."




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: