Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball

...

50 Millionen-Klausel: Schalke 04 verpflichtet Rabbi Matondo von Manchester City

zurück zum Artikel
Bild 5 von 24
Spielt künftig in Katar: Ex-Bayern-Verteidiger Medhi Benatia (Quelle: imago images/Gribaudi/Image Photo)
Gribaudi/Image Photo

Medhi Benatia, ehemaliger Verteidiger des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, setzt seine Karriere in Katar fort. Der 31 Jahre alte Marokkaner verlässt den italienischen Serienmeister Juventus Turin und wechselt für eine Ablösesumme von acht Millionen Euro zum katarischen Meister Al-Duhail. Benatia hatte von 2014 bis 2016 für die Bayern gespielt und wechselte anschließend nach Turin.

Anzeige

Medhi Benatia, ehemaliger Verteidiger des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, setzt seine Karriere in Katar fort. Der 31 Jahre alte Marokkaner verlässt den italienischen Serienmeister Juventus Turin und wechselt für eine Ablösesumme von acht Millionen Euro zum katarischen Meister Al-Duhail. Benatia hatte von 2014 bis 2016 für die Bayern gespielt und wechselte anschließend nach Turin.




shopping-portal