Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball

...

Wechselperiode fast vorbei: Diese Top-Transfers könnten noch passieren

zurück zum Artikel
Bild 6 von 10
Moussa Niakhaté (FSV Mainz 05): Die Mainzer wollen noch Geld verdienen, sind bereit, praktisch jeden Spieler abzugeben. An Moussa Niakhaté gibt es besonders viel Interesse. Auch der BVB hat ein Auge auf den Innenverteidiger geworden, meldet die "Bild"-Zeitung. Mit zentralen Abwehrspielern aus Mainz kennt sich die Borussia aus. Schon Abdou Diallo lotste man von den "Nullfünfern" in den Signal-Iduna-Park. (Quelle: imago images/Martin Hoffmann)
Martin Hoffmann

Moussa Niakhaté (FSV Mainz 05): Die Mainzer wollen noch Geld verdienen, sind bereit, praktisch jeden Spieler abzugeben. An Moussa Niakhaté gibt es besonders viel Interesse. Auch der BVB hat ein Auge auf den Innenverteidiger geworden, meldet die "Bild"-Zeitung. Mit zentralen Abwehrspielern aus Mainz kennt sich die Borussia aus. Schon Abdou Diallo lotste man von den "Nullfünfern" in den Signal-Iduna-Park.

Anzeige

Moussa Niakhaté (FSV Mainz 05): Die Mainzer wollen noch Geld verdienen, sind bereit, praktisch jeden Spieler abzugeben. An Moussa Niakhaté gibt es besonders viel Interesse. Auch der BVB hat ein Auge auf den Innenverteidiger geworden, meldet die "Bild"-Zeitung. Mit zentralen Abwehrspielern aus Mainz kennt sich die Borussia aus. Schon Abdou Diallo lotste man von den "Nullfünfern" in den Signal-Iduna-Park.




shopping-portal