Sie sind hier: Home >

Sport

...

Foto-Show: So verabschiedeten sich die DFB-Kapitäne

zurück zum Artikel
Bild 6 von 8
Oliver Bierhoff amtierte in einer der dunkelsten Phasen des deutschen Fußballs - von 1998 bis 2000. 22 Spiele machte der heutige Manager als Kapitän, doch ihm fehlte es an Rückendeckung im Team, und auch sportlich lief es nicht rund. Vor der WM 2002 legte man ihm nahe, die Binde an Oliver Kahn abzugeben, was Bierhoff dann auch tat. (Foto: imago)

Oliver Bierhoff amtierte in einer der dunkelsten Phasen des deutschen Fußballs - von 1998 bis 2000. 22 Spiele machte der heutige Manager als Kapitän, doch ihm fehlte es an Rückendeckung im Team, und auch sportlich lief es nicht rund. Vor der WM 2002 legte man ihm nahe, die Binde an Oliver Kahn abzugeben, was Bierhoff dann auch tat. (Foto: imago)

Anzeige

Oliver Bierhoff amtierte in einer der dunkelsten Phasen des deutschen Fußballs - von 1998 bis 2000. 22 Spiele machte der heutige Manager als Kapitän, doch ihm fehlte es an Rückendeckung im Team, und auch sportlich lief es nicht rund. Vor der WM 2002 legte man ihm nahe, die Binde an Oliver Kahn abzugeben, was Bierhoff dann auch tat. (Foto: imago)




shopping-portal