Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport

Foto-Show: Diese Stars fehlen bei der EM 2012


Foto-Show: Diese Stars fehlen bei der EM 2012

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Gary Cahill, England: Der Stammverteidiger der "Three Lions" verletzte sich wenige Tage vor EM-Beginn im Freundschaftsspiel gegen Belgien. Dabei zog sich der Spieler des FC Chelsea einen doppelten Kieferbruch zu. Nationaltrainer Roy Hodgson nominierte Martin Kelly vom FC Liverpool nach.
1 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Gary Cahill, England: Der Stammverteidiger der "Three Lions" verletzte sich wenige Tage vor EM-Beginn im Freundschaftsspiel gegen Belgien. Dabei zog sich der Spieler des FC Chelsea einen doppelten Kieferbruch zu. Nationaltrainer Roy Hodgson nominierte Martin Kelly vom FC Liverpool nach.

David Villa, Spanien: Barcelonas verletzter Angreifer wird der Furia Rocha in Polen und der Ukraine definitiv fehlen. Vier Monate nach dem Bruch seines Schienbeins bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft im Dezember 2011 macht die Rehabilitation beim 30-Jährigen aber zunehmend Fortschritte. Für das EM-Turnier wird die Zeit aber nicht reichen. "Meinem Bein geht es immer besser", so Villa erst kürzlich.
2 von 21
Quelle: imago-images-bilder

David Villa, Spanien: Barcelonas verletzter Angreifer wird der Furia Rocha in Polen und der Ukraine definitiv fehlen. Vier Monate nach dem Bruch seines Schienbeins bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft im Dezember 2011 macht die Rehabilitation beim 30-Jährigen aber zunehmend Fortschritte. Für das EM-Turnier wird die Zeit aber nicht reichen. "Meinem Bein geht es immer besser", so Villa erst kürzlich.

Frank Lampard, England: Der Mittelfeldspieler hat sich im Trainingslager der Engländer eine hartnäckige Verletzung im Oberschenkel eingehandelt. "Die Ärzte konnten nicht garantieren, dass Frank für die Gruppenspiele fit wird. Daher müssen wir ihn ersetzen", bedauerte Englands Trainer Roy Hodgson.
3 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Frank Lampard, England: Der Mittelfeldspieler hat sich im Trainingslager der Engländer eine hartnäckige Verletzung im Oberschenkel eingehandelt. "Die Ärzte konnten nicht garantieren, dass Frank für die Gruppenspiele fit wird. Daher müssen wir ihn ersetzen", bedauerte Englands Trainer Roy Hodgson.

Giuseppe Rossi, Italien: Schon 2011 musste die Squadra Azzurra einen zweifachen Rückschlag hinnehmen. Binnen weniger Tage fielen Rossi und Antonio Cassano mit schweren Verletzungen für rund sechs Monate aus. Beide schienen rechtzeitig zur EM 2012 zurückzukehren, doch der 25-jährige Stürmer vom FC Villarreal erlitt im April 2012 erneut einen Kreuzbandriss im bereits lädierten Knie und wird sechs Monate fehlen. Somit fällt das Turnier nach zwei Kreuzbandrissen hintereinander für ihn flach.
4 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Giuseppe Rossi, Italien: Schon 2011 musste die Squadra Azzurra einen zweifachen Rückschlag hinnehmen. Binnen weniger Tage fielen Rossi und Antonio Cassano mit schweren Verletzungen für rund sechs Monate aus. Beide schienen rechtzeitig zur EM 2012 zurückzukehren, doch der 25-jährige Stürmer vom FC Villarreal erlitt im April 2012 erneut einen Kreuzbandriss im bereits lädierten Knie und wird sechs Monate fehlen. Somit fällt das Turnier nach zwei Kreuzbandrissen hintereinander für ihn flach.

Eric Abidal, Frankreich: Dem Verteidiger des FC Barcelona wurde im April 2012 nach einer Krebserkrankung eine neue Leber eingesetzt. Schon Anfang 2011 musste der 32-Jährige einen Eingriff an dem lebenswichtigen Organ überstehen. Damals wurde ihm ein Tumor entfernt. Er erholte sich recht schnell von der Operation und spielte bereits nach wenigen Wochen beim Sieg von Barca über ManUnited im Champions-League-Finale. Doch die EM kommt noch viel zu früh für ihn.
5 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Eric Abidal, Frankreich: Dem Verteidiger des FC Barcelona wurde im April 2012 nach einer Krebserkrankung eine neue Leber eingesetzt. Schon Anfang 2011 musste der 32-Jährige einen Eingriff an dem lebenswichtigen Organ überstehen. Damals wurde ihm ein Tumor entfernt. Er erholte sich recht schnell von der Operation und spielte bereits nach wenigen Wochen beim Sieg von Barca über ManUnited im Champions-League-Finale. Doch die EM kommt noch viel zu früh für ihn.

Adam Hlousek, Tschechien: Der 23-jährige Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg zog sich im März 2012 bei der 0:1-Niederlage gegen die Bayern einen Kreuzbandriss zu und wird bis Ende Juni 2012 definitiv ausfallen. Der starke Linksaußen, dessen Marktwert auf 1,2 Millionen Euro beziffert wird, war zuletzt an SK Slavia Prag ausgeliehen und kam erst im Januar 2012 zum Club, wo er bislang elf Spiele absolvierte. Zuvor wurde er an den 1. FC Kaiserslautern verliehen, wo ihm in 13 Spielen ein Tor gelang.
6 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Adam Hlousek, Tschechien: Der 23-jährige Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg zog sich im März 2012 bei der 0:1-Niederlage gegen die Bayern einen Kreuzbandriss zu und wird bis Ende Juni 2012 definitiv ausfallen. Der starke Linksaußen, dessen Marktwert auf 1,2 Millionen Euro beziffert wird, war zuletzt an SK Slavia Prag ausgeliehen und kam erst im Januar 2012 zum Club, wo er bislang elf Spiele absolvierte. Zuvor wurde er an den 1. FC Kaiserslautern verliehen, wo ihm in 13 Spielen ein Tor gelang.

Slawomir Peszko, Polen: Für den Alkoholsünder vom 1. FC Köln gibt es wohl trotz der Intervention von Kapitän Jakub Blaszczykowski keinen Weg zurück in den Kreis der polnischen Nationalelf. "Ich habe mit Nationaltrainer Francisczek Smuda gesprochen, aber ich hatte auch nicht so viele Argumente. Es gibt Dinge, die er als Nationalspieler einfach nicht machen darf", sagte der BVB-Star. Peszko war nach dem Kölner Heimspiel gegen Werder Bremen (1:1) nachts betrunken von der Polizei in Gewahrsam genommen worden.
7 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Slawomir Peszko, Polen: Für den Alkoholsünder vom 1. FC Köln gibt es wohl trotz der Intervention von Kapitän Jakub Blaszczykowski keinen Weg zurück in den Kreis der polnischen Nationalelf. "Ich habe mit Nationaltrainer Francisczek Smuda gesprochen, aber ich hatte auch nicht so viele Argumente. Es gibt Dinge, die er als Nationalspieler einfach nicht machen darf", sagte der BVB-Star. Peszko war nach dem Kölner Heimspiel gegen Werder Bremen (1:1) nachts betrunken von der Polizei in Gewahrsam genommen worden.

Jack Wilshere, England: Gunners-Coach Arsène Wenger erklärte, dass der 20-jährige Spielmacher des FC Arsenal nach seiner im Januar 2012 erlittenen schweren Knöchelverletzung nicht für die Three Lions im Sommer auflaufen wird. Der talentierte Mittelfeldakteur absolvierte in der Saison 2011/12 kein einziges Spiel für die Gunners. Trotz der schlechten Nachricht lehnt es Wilshere aber strikt ab, niedergeschlagen zu sein und wünscht seinen Teamkameraden alles Gute. "Bringt den Pokal nach Hause!", twitterte er.
8 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Jack Wilshere, England: Gunners-Coach Arsène Wenger erklärte, dass der 20-jährige Spielmacher des FC Arsenal nach seiner im Januar 2012 erlittenen schweren Knöchelverletzung nicht für die Three Lions im Sommer auflaufen wird. Der talentierte Mittelfeldakteur absolvierte in der Saison 2011/12 kein einziges Spiel für die Gunners. Trotz der schlechten Nachricht lehnt es Wilshere aber strikt ab, niedergeschlagen zu sein und wünscht seinen Teamkameraden alles Gute. "Bringt den Pokal nach Hause!", twitterte er.

Danny, Portugal: Der 28-jährige Nationalspieler von Deutschlands EM-Gruppen-Kontrahent erlitt im Klub-Trainingslager einen Riss des hinteren Kreuzbandes und fällt somit für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aus. Der offensive Mittelfeldspieler von Zenit St. Petersburg wird Ronaldo & Co. somit schmerzlich fehlen.
9 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Danny, Portugal: Der 28-jährige Nationalspieler von Deutschlands EM-Gruppen-Kontrahent erlitt im Klub-Trainingslager einen Riss des hinteren Kreuzbandes und fällt somit für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aus. Der offensive Mittelfeldspieler von Zenit St. Petersburg wird Ronaldo & Co. somit schmerzlich fehlen.

Alexander Schowkowski, Ukraine: Der Nationaltorhüter des Co-Gastgebers hat sich schwer verletzt und fällt für das Turnier aus. Bereits zuvor hatte Auswahltrainer Oleg Blochin die Keeper Andrej Dikan (ebenfalls verletzt) und Alexander Rybka (Dopingsperre) aus dem erweiterten EM-Kader streichen müssen. Als neuer Stammtorwart der Nationalmannschaft soll Andrej Pjatow von Schachtjor Donezk im Gespräch sein. "Das Leben kann hart sein", sagte der 37-jährige Profi auf seiner Internetseite.
10 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Alexander Schowkowski, Ukraine: Der Nationaltorhüter des Co-Gastgebers hat sich schwer verletzt und fällt für das Turnier aus. Bereits zuvor hatte Auswahltrainer Oleg Blochin die Keeper Andrej Dikan (ebenfalls verletzt) und Alexander Rybka (Dopingsperre) aus dem erweiterten EM-Kader streichen müssen. Als neuer Stammtorwart der Nationalmannschaft soll Andrej Pjatow von Schachtjor Donezk im Gespräch sein. "Das Leben kann hart sein", sagte der 37-jährige Profi auf seiner Internetseite.

Carles Puyol, Spanien: Der Innenverteidiger fehlt den Südeuropäern aufgrund einer Knieverletzung. Ein herber Rückschlag für den Titelverteidiger. Bei der WM 2010 in Südafrika war er noch als "Deutschland-Schreck" bekannt geworden, nachdem er mit seinem Kopfball im Halbfinale das Aus der deutschen Nationalmannschaft besiegelte. Der 34 Jahre alte Routinier muss sich einer Arthroskopie unterziehen.
11 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Carles Puyol, Spanien: Der Innenverteidiger fehlt den Südeuropäern aufgrund einer Knieverletzung. Ein herber Rückschlag für den Titelverteidiger. Bei der WM 2010 in Südafrika war er noch als "Deutschland-Schreck" bekannt geworden, nachdem er mit seinem Kopfball im Halbfinale das Aus der deutschen Nationalmannschaft besiegelte. Der 34 Jahre alte Routinier muss sich einer Arthroskopie unterziehen.

Bacary Sagna, Frankreich: Der Rechtsverteidiger fällt für die EM definitiv aus, nachdem er sich im Mai 2012 beim 3:3 des FC Arsenal gegen Norwich City einen Beinbruch zugezogen hat. Zum wiederholten Mal übrigens. Laut Aussage von Trainer Arsène Wenger ist es "ein Wadenbeinbruch". Der 29-jährige Sagna fällt drei Monate aus. Erst im vergangenen Oktober beim Spiel gegen Tottenham hatte Sagna am selben Bein eine ähnliche Verletzung erlitten.
12 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Bacary Sagna, Frankreich: Der Rechtsverteidiger fällt für die EM definitiv aus, nachdem er sich im Mai 2012 beim 3:3 des FC Arsenal gegen Norwich City einen Beinbruch zugezogen hat. Zum wiederholten Mal übrigens. Laut Aussage von Trainer Arsène Wenger ist es "ein Wadenbeinbruch". Der 29-jährige Sagna fällt drei Monate aus. Erst im vergangenen Oktober beim Spiel gegen Tottenham hatte Sagna am selben Bein eine ähnliche Verletzung erlitten.

Chris Smalling, England: Und noch ein herber Ausfall für die Three Lions. Der 22-jährige Innenverteidiger von Manchester United wird laut Angaben von United-Trainer Sir Alex Ferguson wegen einer "schlimmen Muskelverletzung im Leistenbereich" nicht an der Endrunde teilnehmen können. England trifft in der Gruppe D auf Schweden, Frankreich und Gastgeber Ukraine.
13 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Chris Smalling, England: Und noch ein herber Ausfall für die Three Lions. Der 22-jährige Innenverteidiger von Manchester United wird laut Angaben von United-Trainer Sir Alex Ferguson wegen einer "schlimmen Muskelverletzung im Leistenbereich" nicht an der Endrunde teilnehmen können. England trifft in der Gruppe D auf Schweden, Frankreich und Gastgeber Ukraine.

Rio Ferdinand, England: Die schlechten Nachrichten bei den Three Lions reißen nicht ab. Auch ohne den früheren Kapitän fährt England zur EURO. Der Verteidiger von Rekordmeister Manchester United fehlt etwas überraschend im 23-köpfigen Aufgebot von Roy Hodgson für die Endrunde. Der 33 Jahre alte Ferdinand hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Rückenproblemen zu kämpfen. In der abgelaufenen Saison bestritt er aber 30 Premier-League-Spiele für den Vize-Meister.
14 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Rio Ferdinand, England: Die schlechten Nachrichten bei den Three Lions reißen nicht ab. Auch ohne den früheren Kapitän fährt England zur EURO. Der Verteidiger von Rekordmeister Manchester United fehlt etwas überraschend im 23-köpfigen Aufgebot von Roy Hodgson für die Endrunde. Der 33 Jahre alte Ferdinand hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Rückenproblemen zu kämpfen. In der abgelaufenen Saison bestritt er aber 30 Premier-League-Spiele für den Vize-Meister.

Vasiliy Berezutskiy, Russland: Der Verteidiger von ZSKA Moskau fällt mit einer Hüftverletzung aus. "Er wird seine Form nicht rechtzeitig zum Turnier wiedergewinnen", bestätigte Trainer Dick Advocaat.
15 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Vasiliy Berezutskiy, Russland: Der Verteidiger von ZSKA Moskau fällt mit einer Hüftverletzung aus. "Er wird seine Form nicht rechtzeitig zum Turnier wiedergewinnen", bestätigte Trainer Dick Advocaat.

Loïc Rémy, Frankreich: Für den Stürmer von Olympique Marseille hat die Zeit nicht gereicht. Der 25-Jährige muss wegen einer nicht vollständig ausgeheilten Oberschenkel-Verletzung auf die EM verzichten.
16 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Loïc Rémy, Frankreich: Für den Stürmer von Olympique Marseille hat die Zeit nicht gereicht. Der 25-Jährige muss wegen einer nicht vollständig ausgeheilten Oberschenkel-Verletzung auf die EM verzichten.

Gareth Barry, England: Der 31-jährige Mittelfeldspieler fällt bei den Three Lions verletzungsbedingt aus. Das teilte der englische Verband FA auf seiner Homepage mit. Barry vom englischen Meister Manchester City hatte sich beim Länderspiel gegen Norwegen (1:0) einen Muskelriss im Unterbauch zugezogen. "Ich bin sehr enttäuscht, Gareth zu verlieren", sagte Nationaltrainer Roy Hodgson. Der 53-malige Nationalspieler habe in den vergangenen Jahren zu den Leistungsträgern gehört.
17 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Gareth Barry, England: Der 31-jährige Mittelfeldspieler fällt bei den Three Lions verletzungsbedingt aus. Das teilte der englische Verband FA auf seiner Homepage mit. Barry vom englischen Meister Manchester City hatte sich beim Länderspiel gegen Norwegen (1:0) einen Muskelriss im Unterbauch zugezogen. "Ich bin sehr enttäuscht, Gareth zu verlieren", sagte Nationaltrainer Roy Hodgson. Der 53-malige Nationalspieler habe in den vergangenen Jahren zu den Leistungsträgern gehört.

Thomas Sörensen, Dänemark: Deutschlands Gruppengegner muss auf seinen Stammkeeper verzichten. Der 35-Jährige vom englischen Erstligisten Stoke City fällt wegen einer Rückenverletzung aus. Als Ersatz nominierte Nationaltrainer Morten Olsen den 25 Jahre alten Kasper Schmeichel, Sohn von Torwart-Legende Peter Schmeichel. "Das war eine schwierige Entscheidung und trifft uns sportlich schwer", sagte Olsen. Der Routinier hatte sich die Verletzung am Samstag bei der 1:3-Niederlage gegen Brasilien zugezogen.
18 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Thomas Sörensen, Dänemark: Deutschlands Gruppengegner muss auf seinen Stammkeeper verzichten. Der 35-Jährige vom englischen Erstligisten Stoke City fällt wegen einer Rückenverletzung aus. Als Ersatz nominierte Nationaltrainer Morten Olsen den 25 Jahre alten Kasper Schmeichel, Sohn von Torwart-Legende Peter Schmeichel. "Das war eine schwierige Entscheidung und trifft uns sportlich schwer", sagte Olsen. Der Routinier hatte sich die Verletzung am Samstag bei der 1:3-Niederlage gegen Brasilien zugezogen.

Domenico Criscito, Italien: Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli hat sieben Spieler aus seinem vorläufigen Aufgebot für die EM 2012 gestrichen. Criscito von Zenit St. Petersburg wurde wegen laufender Ermittlungen zu Spielmanipulationen aus dem Kader gestrichen. Der ebenfalls belastete Leonardo Bonucci wackelte lange, darf aber vorerst mit zum Turnier.
19 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Domenico Criscito, Italien: Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli hat sieben Spieler aus seinem vorläufigen Aufgebot für die EM 2012 gestrichen. Criscito von Zenit St. Petersburg wurde wegen laufender Ermittlungen zu Spielmanipulationen aus dem Kader gestrichen. Der ebenfalls belastete Leonardo Bonucci wackelte lange, darf aber vorerst mit zum Turnier.

Ivica Olic, Kroatien: Der 32-jährige Neuzugang vom VfL Wolfsburg fällt mit einer Oberschenkel-Blessur aus. Die Verletzung zog sich der ehemalige Angreifer des FC Bayern im Testspiel gegen Norwegen zu. Für den künftigen Wolfsburger nominierte Nationaltrainer Slaven Bilic Nikola Kalinic von Dnjepr Dnjepropetrowsk nach.
20 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Ivica Olic, Kroatien: Der 32-jährige Neuzugang vom VfL Wolfsburg fällt mit einer Oberschenkel-Blessur aus. Die Verletzung zog sich der ehemalige Angreifer des FC Bayern im Testspiel gegen Norwegen zu. Für den künftigen Wolfsburger nominierte Nationaltrainer Slaven Bilic Nikola Kalinic von Dnjepr Dnjepropetrowsk nach.

Ivo Ilicevic, Kroatien: Neben Olic verpasst auch der HSV-Profi die EM noch vor dem ersten Gruppenspiel. Wie der nationale Verband HNS mitteilte, steht der 25-Jährige seinem Team aufgrund einer Muskelverletzung für das Turnier kurzfristig nicht mehr zur Verfügung. Bereits am Mittwoch war die Verletzung bekannt geworden, allerdings hatten die Teamärzte zunächst nur mit einer Pause für das erste Spiel gegen Irland am Sonntag gerechnet. Trainer Slaven Bilic nominierte Sime Vrsaljko nach.
21 von 21
Quelle: imago-images-bilder

Ivo Ilicevic, Kroatien: Neben Olic verpasst auch der HSV-Profi die EM noch vor dem ersten Gruppenspiel. Wie der nationale Verband HNS mitteilte, steht der 25-Jährige seinem Team aufgrund einer Muskelverletzung für das Turnier kurzfristig nicht mehr zur Verfügung. Bereits am Mittwoch war die Verletzung bekannt geworden, allerdings hatten die Teamärzte zunächst nur mit einer Pause für das erste Spiel gegen Irland am Sonntag gerechnet. Trainer Slaven Bilic nominierte Sime Vrsaljko nach.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website