" as="image">
Sie sind hier: Home >

Sport

...

Foto-Show: Das sind die exotischsten Olympioniken

zurück zum Artikel
Bild 6 von 12
Hamadou Djibo Issaka aus Nigeria hat gerade mal einen dreimonatigen Crashkurs im Rudern absolviert. In London vertritt er dennoch sein Land und er geht im Einer an den Start. Djibo kommt mehr als zwei Minuten nach dem Sieger ins Ziel. Von Zuschauern und Stadionsprecher wird er dennoch frenetisch gefeiert.  (Quelle: imago images)

Hamadou Djibo Issaka aus Nigeria hat gerade mal einen dreimonatigen Crashkurs im Rudern absolviert. In London vertritt er dennoch sein Land und er geht im Einer an den Start. Djibo kommt mehr als zwei Minuten nach dem Sieger ins Ziel. Von Zuschauern und Stadionsprecher wird er dennoch frenetisch gefeiert.

Anzeige

Hamadou Djibo Issaka aus Nigeria hat gerade mal einen dreimonatigen Crashkurs im Rudern absolviert. In London vertritt er dennoch sein Land und er geht im Einer an den Start. Djibo kommt mehr als zwei Minuten nach dem Sieger ins Ziel. Von Zuschauern und Stadionsprecher wird er dennoch frenetisch gefeiert.




shopping-portal