Sie sind hier: Home >

Sport

...

Corona-Krise: So kurios kämpfen Fußballklubs gegen Geisterspiel-Stimmung

zurück zum Artikel
Bild 4 von 7
Bei Heimspielen des FC Bayern findet sich in der linken Ecke der Gegengerade stets ein weißes Telekom-T, das Mitarbeiter des Unternehmens mit Freikarten mit Hilfe von Regenponchos schaffen. Ohne Fans kein Telekom-T? Mitnichten. TV-Zuschauer finden das etwas andere Werbemittel auch während der Geisterspiele in der Allianz-Arena. Nur eben ohne Regenponchoträger. (Quelle: imago images/Poolfoto)
Poolfoto

Bei Heimspielen des FC Bayern findet sich in der linken Ecke der Gegengerade stets ein weißes Telekom-T, das Mitarbeiter des Unternehmens mit Freikarten mit Hilfe von Regenponchos schaffen. Ohne Fans kein Telekom-T? Mitnichten. TV-Zuschauer finden das etwas andere Werbemittel auch während der Geisterspiele in der Allianz-Arena. Nur eben ohne Regenponchoträger.

Anzeige

Bei Heimspielen des FC Bayern findet sich in der linken Ecke der Gegengerade stets ein weißes Telekom-T, das Mitarbeiter des Unternehmens mit Freikarten mit Hilfe von Regenponchos schaffen. Ohne Fans kein Telekom-T? Mitnichten. TV-Zuschauer finden das etwas andere Werbemittel auch während der Geisterspiele in der Allianz-Arena. Nur eben ohne Regenponchoträger.




shopping-portal