Sie sind hier: Home >

Sport

...

Karriereende aus dem Nichts – überraschende Rücktritte im Sport

zurück zum Artikel
Bild 2 von 12
Lange Zeit stand Nico Rosberg in der Formel 1 im Schatten von Landsmann und Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel. Bis der heute 35-Jährige endlich selbst zum Champion wurde. Zuvor hatte er sich bei Mercedes mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton harte Kämpfe um den Titel geleistet. 2016 war es schließlich so weit. Nach seinem WM-Erfolg verkündete Rosberg sein sofortiges Karriereende. (Quelle: imago images/Independent Photo Agency)
Independent Photo Agency

Lange Zeit stand Nico Rosberg in der Formel 1 im Schatten von Landsmann und Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel. Bis der heute 35-Jährige endlich selbst zum Champion wurde. Zuvor hatte er sich bei Mercedes mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton harte Kämpfe um den Titel geleistet. 2016 war es schließlich so weit. Nach seinem WM-Erfolg verkündete Rosberg sein sofortiges Karriereende.

Anzeige

Lange Zeit stand Nico Rosberg in der Formel 1 im Schatten von Landsmann und Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel. Bis der heute 35-Jährige endlich selbst zum Champion wurde. Zuvor hatte er sich bei Mercedes mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton harte Kämpfe um den Titel geleistet. 2016 war es schließlich so weit. Nach seinem WM-Erfolg verkündete Rosberg sein sofortiges Karriereende.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: